Monthly Archives: June 2013

Sebastian Vettel besucht Infiniti Technikzentrum in USA

Sebastian Vettel, der dreifache Formel-1-Weltmeister, setzt seine Rolle als Infiniti Director of Performance fort und blickt im nordamerikanischen Technikzentrum des Unternehmens hinter die Kulissen der Entwicklungsabteilungen.

Neuer Cadillac CTS

Der neue Cadillac CTS wird mehr Platz bieten sowie neue Motoren und eine umfangreichere Grundausstattung.
Das Design zeichnet sich durch die längere und tiefere Linie aus – der CTS wächst um 12 cm, dadurch wächst das Platzangebot im Innern. Trotzdem wird der neue CTS 110 kg leichter.

Hyundai auf dem Weg zur europäischen Marke

Hyundai und Europa – Fünf Jahre nach Produktionsstart ist im tschechischen Nošovice das 1 Millionste Auto vom Band gerollt, ein Hyundai i30. Begonnen hatte die Produktion am 3. November 2008 mit einem i30 der ersten Modellgeneration.

Willys MB Jeep von 1943 auf seiner langen Reise

Ein Willys MB Jeep Baujahr 1943 kehrte zurück nach Hause – 70 Jahre nachdem er das Jeep-Stammwerk Stickney in Toledo/Ohio im Juni 1943 als neu zusammengebauter Militär-Vierteltonner Richtung Europa verlassen hatte.

Neue Opel Motoren Diesel und Benziner

Neue Opel Motoren sollen der Marke Aufwind geben. Denn jeder Hersteller schreibt sich zwar Effizienz auf die Fahnen und jeder Hersteller, der sich nicht gerade im Luxus-Segment befindet, bietet tatsächlich schon spritsparende Modelle an. Es wäre also nichts Aufsehen erregendes, noch einen effizienten Motor auf den Markt zu bringen. Also hat Opel bei der Weiterentwicklung der Motoren noch einen drauf gelegt: Die neuen Benziner und Diesel sind flüsterleise – und dürfen dabei natürlich auch effizienter sein. Wir haben die Neuentwicklungen getestet: im Astra GTC, Zafira Tourer und Cascada.

Opel Mokka will Nummer eins der SUV werden

Die allgemeine Marktlage ist für Opel wie für die meisten anderen Hersteller derzeit schwierig, die Neuzulassungen sind in Europa tendenziell rückläufig. Von Januar bis Mai 2013 musste auch Opel ein Minus von 11,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr verzeichnen. Aber zwei Top-Kandidaten boxen Opel nach vorn: Für den neuen Hoffnungsträger Opel Adam gab es bereits 30.000 Bestellungen. Das Konzept eines neuen Kleinwagens mit mutigem Außen- wie Innendesign ist also aufgegangen. Davon ganz unbemerkt befindet sich der Opel Mokka auf der Überholspur. Vom kompakten SUV wurden schon über 100.000 Stück bestellt – und es geht weiter.

FIAT 500L Trekking – offroad ganz klein

Ein SUV soll es sein, der nächste Wagen. Aber kein riesiges Schlachtschiff, der in keine Parklücke passt! Und schick soll er auch noch sein. Fiat hat da nun etwas im Angebot, und zwar den Fiat 500L Trekking. Offroad-Look, erhöhte Bodenfreiheit und Unterfahrschutz für kleines Geld. Von Katharina Kruppa

Audi TT Coupé und Audi TT Roadster Fahrbericht

Seit 1998 (!) begeistert der Audi TT die Freunde des mittleren Sportwagensegments, zunächst noch in Knutschkugeloptik mit einem doch sehr VW-lastigen Innenraum, ab 2006 dann in der neuen schicken Version und seit 2010 noch mal mit einem schönen Facelift, was den Audi TT nun zur guten Standardauswahl bei den bezahlbaren Roadstern macht. Gute Qualität und Roadster-Fun ab gut 30.000 Euro (neu).

Jaguar XF Fahrbericht 2.2 D und 3.0 D

Obwohl der Jaguar XF der von der aktuellen Modellpalette meistverkaufte Jaguar ist, fristet er im Vergleich zu seinen Konkurrenten ein Nischendasein. Das mag daran liegen, dass Deutsche gerne “deutscher Wertarbeit” vertrauen, dass man nicht allzu sehr auffallen mag oder dass man glaubt, Jaguar sei besonders teuer. Bei Jaguar XF ist das nicht der Fall. Gleich ausgestattet kostet er genau so viel oder teilweise weniger als ein 5er BMW, Audi A6 oder Mercedes E-Klasse. Und daher überzeugt der XF mit einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Spanien Mini Cabriolet Roadtrip Teil 4

Mit dem Mini Cabriolet durch Südspanien, es geht weiter: Die Alhambra in Granada ist das Ziel an unserem letzten Tag unserer Spanien Reise. Die Alhambra ist ist eine der berühmtesten Touristenattraktionen in Spanien und für Reisende in Andalusien lohnt sich ein Besuch dieser wünderschönen Festung, die über Granada thront. Wir haben die Alhambra Tickets im Vorfeld bestellt, so dass man nicht lange Schlange stehen muss. Aber dies war bei unserem Alhambra Besuch ohnehin nicht nötig, weil zu unserer Reisezeit im Februar das Wetter nicht so gut war.

Unser Fazit: Ein Besuch der Alhambra lohnt bei jeden Wetter, da dieses Bauwerk wirklich sehenswert ist!

Mehr zum Thema Reisen gibt es auf ReiseWorldTV.de und dem dazugehörigen Blog.

Kia stellt Leihwagen für Flutopfer

Kia stellt Leihwagen für Flutopfer: Nach den Überschwemmungen in weiten Teilen Deutschlands müssen viele Menschen ohne Auto auskommen. Gerade bei den anstehenden Aufräumarbeiten spielt Mobilität aber eine entscheidende Rolle. Um die Betroffenen zu unterstützen, stellt Kia in Deutschland unentgeltlich Leihfahrzeuge zur Verfügung – das Angebot gilt nicht nur für Kia-Kunden.

Suzuki SX4 – Suzuki verkündet Preise und Ausstattung für SX4

Nach der Weltpremiere des neuen Suzuki SX4 auf dem Genfer Automobilsalon verkündet Suzuki die Preise und Ausstattungsvarianten des neuen Crossovers, der im September 2013 zu den deutschen Suzuki Händlern kommen wird.

Ford Mustang im Need for Speed Film

Das erfolgreiche Video-Rennspiel “Need for Speed” wird in Hollywood verfilmt. Vor diesem Hintergrund verkünden Ford und Dreamworks eine exklusive Partnerschaft. Eine prominente Rolle in dem Action-Streifen übernimmt ein speziell ausgestatteter Ford Mustang mit extra breiter Karosserie und 22-Zoll-Rädern. Die Ford Mustang-Baureihe feiert im April 2014 ihren 50. Geburtstag, in den vergangenen 49 Jahren spielte der Ford Mustang in 3.000 Filmen und TV-Shows mit.

Spanien Mini Cabriolet Roadtrip Teil 3

Mit dem Mini Cabriolet durch Südspanien Teil 3: Von der Küste aus geht es für uns hoch hinaus. Wir erklimmen die Sierra Nevada, die schneebedeckten Berge, die über die Costa del Sol wachen. Und obwohl es an der Küste schon wärmer ist, fahren wir hier in einen Schneesturm. Wie unserem Mini Cabrio dies auf über 1.800 Metern Höhe gefällt, seht ihr im Video!

Subaru trotzt dem Trend – Forester ist der Bestseller

Subaru hat von Januar bis Mai 2013 bei den Neuzulassungen 4018 Stück verzeichnet, das bedeutet ein mit 5,2 Prozent ein leichtes Plus gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Nur sechs weitere Marken in der Statistik des Kraftfahrtbundesamtes konnten in diesem Zeitraum mehr Zulassungen verzeichnen als im Vorjahr (Dacia, Jaguar, Kia, Land Rover, Porsche, Seat). Top-Renner bei Subaru ist der Forester mit einen Anteil von knapp unter der Hälfte aller neu zugelassenen Subaru.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. mehr

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. Aus rechtlichen Gründen müssen wir Sie an dieser Stelle darauf hinweisen. Mehr Details gibt es auch in unseren Datenschutzbestimmungen: http://www.autogefuehl.de/impressum/datenschutzerklarung/

Schließen