Volvo V40 Fahrbericht – von vernünftig bis R

Volvo V40 R-Design, Foto: Volvo

Der Volvo V40 steht bei Volvo, wie der Buchstabe V verrät, in der Kombi-Reihe, will aber nicht wirklich ein Kombi sein, sondern ein Auto der Kompaktklasse ohne Stufenheck. Für “Vati-fährt-am-Samstag-nach-Hornbach” sieht der Volvo V40 auch viel zu dynamisch aus. Doch trotz seiner kompakten Ausmaße (4,36 m lang und 1,80 m breit) bietet er reichlich Platz im Innern. Und für die Liebhaber sportlichen Designs und hoher Leistung gibt es auch einen großen Benziner samt R-Design-Paket (Foto).

Der Spitzen-254-PS-Motor sprintet in sieben Sekunden von null auf 100 km/h und beginnt bei 32.980 Euro. Mit dem R-Designpaket sieht der V40 dann so schick aus wie auf dem Foto. Endlich auch mal wieder ein Hersteller, der ein schönes Blau anbietet, das nicht so dunkel ist wie schwarz. Der Einstieg erfolgt übrigens bei 115 PS und ab 24.980 Euro (Diesel) bzw. 120 PS und 22.550 Euro (Benziner).

Als zweite Highlighvariante gibt es nun auch den Volvo 40 Cross Country mit etwas höherer Sitzposition und mehr Bodenfreiheit.
Wir beschränken uns hier auf die normale V40-Variante.

Los geht es beim Einstieg: Die Türgriffe vermitteln ein hochwertiges Gefühl, Platz genommen, und der Blick wandert auf das Armaturenbrett. Sehr gute Verarbeitung, gebürstete Metall-Elemente für ein modernes Feeling und sehr gute Haptik von Lenkrad und Schalter – wohl fühlen ist angesagt. Wer lange keinen Volvo mehr gefahren ist, wird sich wundern: Der Volvo wirkt wirklich sehr hochwertig. Der Schaltknauf erinnert ein wenig an den Automatik-Wählhebel von BMW. Macht richtig Spaß, mit dem Hebel zu schalten.

Volvo V40 R Interieur, Foto: Volvo

Volvo V40 R Interieur, Foto: Volvo

Tolles Gimmick: Je nach Fahrmodus eco oder sport wechselt die Hintergrundfarbe des Tachometers – beim Race-Modus natürlich auf rot! Doch egal welche Einstellung, das Fahrwerk ist insgesamt eher auf Komfort ausgelegt, was für diese Fahrzeugklasse auch sehr richtig ist. Musik über USB funktioniert auch einwandfrei, das Auto hat alles zu bieten, was den modernen Bedürfnissen entspricht. Ein schickes modernes Auto, das Design, Qualität und Praktikabilität verbindet.

Autogefühl: ****

Fotos: Volvo
Bericht: Autogefühl


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. mehr

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. Aus rechtlichen Gründen müssen wir Sie an dieser Stelle darauf hinweisen. Mehr Details gibt es auch in unseren Datenschutzbestimmungen: http://www.autogefuehl.de/impressum/datenschutzerklarung/

Schließen