Datsun Go wiederentdeckt

Der neue Mini-Kleinwagen Nissan Datsun Go, Foto: Nissan

Wer kann sich an den ikonischen Datsun 240Z von 1969 erinnern, mehrmaliger Sieger der East African Safari-Rallye und Begründer der bis heute existierenden Z-Reihe? Lange Haube, kurzes Heck – die klassische Sportwagen-Form. Oder an solch neo-barocke Designmeisterwerke wie den Datsun Cherry, Bluebird, Violet oder Sunny. Nun hat Nissan-Chef Carlos Ghosn in Neu-Delhi den Markennamen Datsun wiederbelebt. Leider nicht mit einem Designhighlight, sondern einem sehr bodenständigen Modell namens Go. Der fünftürige Kleinwagen soll Anfang 2014 in Indien und binnen zwei Jahren dann auch in Russland, Südafrika und Indonesien angeboten werden. Als Preis des Billig-Modells für „emerging markets“ werden umgerechnet 6.700 Euro kolportiert.

Nissan will mit dem von einem 1,2-Liter-Motor angetriebenen Fronttriebler auf Micra-Basis bis 2016 in Indien einen Marktanteil von zehn Prozent erreichen – im Vergleich zu noch nicht einmal zwei Prozent 2012. Der Datsun Go soll vor allem Erstkunden anlocken, aber auch Aufsteiger vom Motorrad oder von einem Gebrauchten

Der neue Mini-Kleinwagen Nissan Datsun Go, Foto: Nissan

Der neue Mini-Kleinwagen Nissan Datsun Go, Foto: Nissan

Der Datsun Go ist 3.785 mm lang, 1.635 mm breit und 1.485 mm hoch. Dank eines Radstands von 2.450 mm soll er innen durchaus geräumig sein.

Der neue Kleinwagen Nissan Datsun Go, Interieur, Foto: Nissan

Der neue Kleinwagen Nissan Datsun Go, Interieur, Foto: Nissan

Der Name GO geht auf den allerersten Datsun, dem DAT-Go, zurück. Ein vor nahezu 100 Jahren in Japan herausgekommenes Modell. Der Markenname Datsun wurde 1981 eingestellt.

Der neue Mini-Kleinwagen Nissan Datsun Go, Foto: Nissan

Der neue Mini-Kleinwagen Nissan Datsun Go, Foto: Nissan

Quelle & Fotos: Nissan


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. mehr

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. Aus rechtlichen Gründen müssen wir Sie an dieser Stelle darauf hinweisen. Mehr Details gibt es auch in unseren Datenschutzbestimmungen: http://www.autogefuehl.de/impressum/datenschutzerklarung/

Schließen