Volvo Concept Coupé Studie auf der IAA 2013

Volvo Concept Coupé, Foto: Volvo

Die Volvo Concept Coupé Studie zählt für uns zu den Highlights der IAA 2013. Mit Zitaten aus legendären Vormodellen und neuen Design-Interpretationen ist ein sportlich-elegantes Fahrzeug entstanden, das Lust auf Mehr macht. Von Thomas Imhof

Volvo Concept Coupé, Foto: Volvo

Volvo Concept Coupé, Foto: Volvo

Das Coupé zitiert am Grill (mit seinen konkav gewölbten Streben), im Bereich der seitlichen Schulter und am Heck den historischen Volvo P1800. Als „Dienstfahrzeug“ von Roger Moore erlangte dieses Coupé in 118 Episoden der von 1962 bis 1969 ausgestrahlten TV-Serie Simon Templar große Beliebtheit.

Sehr spannend auch der Innenraum des Volvo Concept Coupé: mit Einsätzen aus natürlich gealtertem Holz, lederner Instrumententafel, dunkelblauen Teppichen und einem kristallenen Schalthebelknauf. Der große Touchscreen in der Mittelkonsole folgt dem Trend, zu Lasten konventioneller Tasten und Drehschalter iPad-ähnliche Bedienoberflächen zu integrieren. Was hoffentlich der heute noch etwas komplexen, weil nicht immer intuitiven Bedienführung in einem Volvo-Cockpit ein Ende bereitet.

Volvo Concept Coupé, Foto: Volvo

Volvo Concept Coupé, Foto: Volvo

Man darf hoffen, dass sich Designer Thomas Ingenlath mit seiner Designsprache durchsetzt. Soll doch momentan ein Richtungsstreit zwischen Volvo und dem chinesischen Mutterhaus Geely über die zukünftige Designausrichung toben: Während die Schweden prinzipiell an den Grundwerten eines primär skandinavischen Designs festhalten wollen, wollen die neuen Herren aus Asien angeblich lieber eine etwas opulentere und protzigere Stilroute einschlagen. Ganz so, wie es die vielen Neureichen im Land der Mitte so gerne haben.

Text: Autogefühl, Thomas Imhof
Fotos: Volvo

Hier geht es zu unserer Übersicht der Tops & Flops von der IAA 2013 in Frankfurt.


One Response to Volvo Concept Coupé Studie auf der IAA 2013

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. mehr

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. Aus rechtlichen Gründen müssen wir Sie an dieser Stelle darauf hinweisen. Mehr Details gibt es auch in unseren Datenschutzbestimmungen: http://www.autogefuehl.de/impressum/datenschutzerklarung/

Schließen