Neuer Nissan Qashqai Enthüllung in London

Der neue Nissan Qashqai - noch verhüllt. Foto: Nissan

Der Countdown für eine der wichtigsten Neuheiten des Jahres läuft. Am kommenden Donnerstag enthüllt Nissan in London die zweite Generation des kompakten Crossovers Nissan Qashqai. Von Thomas Imhof

Als er 2007 die Autobühne betrat, begründete der nach einem iranischen Nomadenvolk namens Kaschgai benannte Wagen ein komplett neues Segment innerhalb der Golf-Klasse (C-Segment) – den kompakten Crossover oder CUV (Compact Utility Vehicle). Im Oktober 2008 folgte mit dem Nissan Qashqai+2 eine um 21 Zentimeter verlängerte und um eine dritte Sitzreihe erweiterte Langversion. Mit ebenfalls gestrecktem Radstand (+13 cm) und zwei im Boden versenkbaren hinteren Einzelsitzen.

Hier ein Foto vom Nissan Qashqai mit Facelift, seit 2010:

Nissan Qashqai seit Facelift 2010, Foto: Nissan

Nissan Qashqai seit Facelift 2010, Foto: Nissan

Heute ist der Nissan Qashqai das am zweithäufigsten verkaufte SUV in Deutschland. Die Abbildung ganz oben im Titel zeigt ein Vorschau-Bild, bei dem der neue Nissan Qashqai noch verhüllt ist. Die Version vor dem Facelift sah noch so aus:

Nissan Qashqai vor Facelift 2010, Foto: Nissan

Nissan Qashqai vor Facelift 2010, Foto: Nissan

Der in Japan und Australien als Nissan Dualis verkaufte Qasqhai war das erste Opus des neuen Nissan-Designcenters Europe in London und wurde 2010 einem (geglückten) Facelift unterzogen.

Völlig untypisch für eine Modellreihe fielen seine Verkaufszahlen bis zuletzt nicht ab, sondern blieben trotz zahlreicher Nachahmer auf konstant hohem Niveau. Bis heute hat Nissan von seinem in Europa erfolgreichsten Auto weltweit zwei Millionen Exemplare verkauft – der Qasqhai wurde zur Cash Cow.

Nun geht Anfang 2014 die neue Generation an den Start. Man darf zusätzliche Assistenzsysteme und die neuesten Infotainment-Bausteine erwarten, dazu downsizing-Motoren und erneut Versionen mit Allradantrieb und CVT-Getrieben. Beim Design soll es sich dem Vernehmen nach eher um eine Evolution denn Revolution handeln – auch der neue soll schließlich auf Anhieb wieder als Qasqhai zu erkennen sein.

Genaueres am 7. November, wenn es heißt „London is calling…”
Wer den Countdown näher verfolgen will, kann dies hier tun.

Hier unser Artikel zur Präsentation des Nissan Qashqai 2014.

Text: Autogefühl, Thomas Imhof
Foto: Nissan


One Response to Neuer Nissan Qashqai Enthüllung in London

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. mehr

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. Aus rechtlichen Gründen müssen wir Sie an dieser Stelle darauf hinweisen. Mehr Details gibt es auch in unseren Datenschutzbestimmungen: http://www.autogefuehl.de/impressum/datenschutzerklarung/

Schließen