Isuzu D-Max – der günstigste Pickup

Isuzu D-Max, Foto: Isuzu

Isuzu wurde in der Vergangenheit vor allem durch den kernigen Geländewagen Isuzu Trooper auch hiesigen Autokennern ein Begriff. Der deutsche Importeur mit Sitz in Flörsheim tritt neben dem neuen Pickup D-Max mit dem Leicht-Lkw der N-Serie an. Der Isuzu D-Max fällt zuerst durch sein attraktives Äußeres auf. Von Thomas Imhof

In unserer Pickup-Serie stellen wir die meistverkauften Pickups in Deutschland vor (hier zur Gesamtübersicht).

Vom Vorgängermodell des D-Max konnte Isuzu seit 2006 in Deutschland mit 212 Standorten immerhin rund 4.000 Einheiten verkaufen.

Isuzu D-Max, Foto: Isuzu

Isuzu D-Max, Foto: Isuzu

Der Isuzu D-MAX in der seit 2011 gebauten zweiten Generation teilt sich die technische Basis mit diversen Mid-size-Trucks von GM, wie zum Beispiel dem Chevrolet Colorado. Die Modelle für Deutschland kommen aus Thailand.

Der optisch sehr gefällige Isuzu D-Max darf sich mit dem Titel „Auto des Jahres 2013“ schmücken – verliehen von „Auto Bild Allrad“ in der Klasse Allrad-Pick-up, Importklasse. Das Modell wurde im Juni 2012 neu in Deutschland eingeführt und ist in den Ausstattungen Basis, Custom und Premium erhältlich – letztere mit Klimaautomatik und Ledersitzen.

Isuzu D-Max, Foto: Isuzu

Isuzu D-Max, Foto: Isuzu

Als Kabinenvarianten gibt es: Single Cab, Space Cab (2+2-Sitzer mit gegenläufig öffnenden Türen) und Double Cab (fünf Sitze).

Ein Motor versorgt alle Versionen: ein 2,5 Liter Twin-Turbo-Diesel mit 163 PS und 400 Nm. Basis ist das Sechsgang-Schaltgetriebe, optional gibt es die Fünfgang-Automatik (nicht für Single Cab). Zu dem Heckantrieb kommt ein zuschaltbarer Allradantrieb mit Geländeuntersetzung.

Isuzu D-Max Interieur, Foto: Isuzu

Isuzu D-Max Interieur, Foto: Isuzu

Die Ladeflächen variieren vom Single Cab mit 2,31 Metern über das Space Cab mit 1,80 Metern bis zum Double Cab mit 1,55 Metern. Mit Allradantrieb beträgt die Anhängelast bis zu 3,5 Tonnen.

Auf der IAA zeigte Isuzu das Sondermodell D-Max MAXimum mit Sportbügel, Frontspoiler, Designgrill, LM-Felgen, Navi und Dekorstreifen.

Isuzu D-Max, Foto: Isuzu

Isuzu D-Max, Foto: Isuzu

Länge: 5,19 m
Breite: 1,85 m (4×4), 1,77 m (4×2)
Höhe: 1,68 m

Von den Wettbewerbern zeichnet sich der Isuzu D-Max vor allen Dingen im Preis ab, in unserer Übersicht hat er den günstigsten Einstiegspreis.

Text: Autogefühl, Thomas Imhof
Fotos: Isuzu


One Response to Isuzu D-Max – der günstigste Pickup

  1. KELVIN MWESHA says:

    well i must say that am grilled to be amongst the driven world top class pleasure with an ISSUZU D-MAZ. kindly update on the prices of both new and second hand in either blue or metallic grey.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *