Verwackelte Videos stabilisieren – Software Gewinnspiel ProDRENALIN für Action Cams

Videodreh, Foto: Autogefühl

Die Sommermonate mit ihren Touren und Ausfahrten liegen nun schon einige Zeit zurück. Voller Sehnsucht erinnern wir uns an die warmen Tage im Jahr, an denen wir im Sportwagen oder Cabrio die Landstraßen unsicher gemacht haben. Neben den Erinnerungen an die spannendsten Auto-Momente haben sich bei vielen über den Sommer hinweg sicherlich auch zahlreiche Auto- und Fahrvideos angesammelt, die mit Action Cams oder dem Smartphone aufgenommen wurden. Mit einer geeigneten Software lässt sich aus diesem Videos noch mehr herausholen.

Advertorial

So sieht der Unterschied aus, wenn man verwackelte Videos stabilisiert:

Die kleinen, kompakten Action-Kameras scheinen dabei immer beliebter zu werden. Nicht nur viele Motorradfahrer tragen Helmkameras, sondern auch immer mehr Autofahrer halten besonders schöne Streckenabschnitte, Panoramen oder motorsportliche Höhepunkte mit Cams wie der GoPro Hero oder einfach ihrem iPhone oder Android Smartphone fest.

Autovideos, die mit Action Cams aufgenommen wurden, haben leider immer wieder das Problem dass die Aufnahmen durch den Fahrtwind oder Unebenheiten der Straße verwackelt sind. Ein weiterer Nachteil sind die Verzerrungen am Bildrand durch das extreme Weitwinkel-Objektiv vieler Kameras. Wenn die Motorhaube „krumm“ ist oder die Leitplanken verbogen dargestellt wird, ist das optisch nicht sehr ansprechend.

Um diese Videos jetzt im Winter zu verarbeiten und zu verbessern, haben wir eine Software namens ProDRENALIN von proDAD Action Tools getestet, mit der man Videos von Action Cams oder Handys nachträglich am PC oder Mac stabilisieren und optimieren kann.

ProDRENALIN Software, Foto: proDAD

ProDRENALIN Software, Foto: proDAD

Das Ergebnis: ProDRENALIN hilft in wenigen Schritten verwackelte, verzerrte oder farbunechte Videos am PC oder Mac zu optimieren. Verwackelte Aufnahmen und auch Verzerrungen durch den FishEye Effekt lassen sich damit nahezu komplett vermeiden. ProDRENALIN macht durchschnittlichen Auto-Fahrvideos glasklare Clips in guter Qualität. Es ist viel zu schade, das ganze Video-Material des Sommers in den Tiefen der Festplatte verstauben zu lassen.

Hierzu verlosen wir 4 Pakete dieser Video-Software im Gesamtwert von fast 200 Euro. Um mitzumachen, teilt den Link dieses Artikels über euer bevorzugtes Social Network (Facebook, Twitter, Google+ usw.) und schreibt uns hier in den Kommentar, warum ihr die Software gewinnen möchtet. Das Gewinnspiel endet am 15. Dezember 2013, die vier kreativsten Antworten gewinnen. Viel Glück! In die Kommentarfunktion unten bitte dann auch eine E-Mail-Adresse eintragen, damit wir die Gewinner später kontaktieren können.

Advertorial-Text: Autogefühl, Thomas Majchrzak
Fotos: proDAD


2 Responses to Verwackelte Videos stabilisieren – Software Gewinnspiel ProDRENALIN für Action Cams

  1. […] AutogefühlVerwackelte Videos stabilisieren – Software Gewinnspiel ProDRENALIN für Action CamsAutogefühl – das Auto Blog! http://www.autogefuehl.de Die Sommermonate mit ihren Touren und Ausfahrten liegen… […]

  2. Michel Weigel says:

    Ich würde sehr gerne diese Software gewinnen, aus dem Grund, dass es mir einfach keinen Spaß mehr macht verwackelte “Actioncam-Aufnahmen” im Schnittprogramm anzuschauen bzw. in der exportierten Fassung. Die im Schnittprogramm (oft) enthaltenen Stabilisatoren, bringen kaum was und die einzige Software, die mir vorher bekannt war, war After Effects, was jedoch für Hobby-Filmer viel zu teuer ist. Da finde ich ProDRENALIN sehr hilfreich und würde dementsprechend beim Budget mitspielen. Darüber hinaus möchte man den Zuschauern wauch was tolles bieten, und nicht irgendwelche verwackelten Aufnahmen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. mehr

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. Aus rechtlichen Gründen müssen wir Sie an dieser Stelle darauf hinweisen. Mehr Details gibt es auch in unseren Datenschutzbestimmungen: http://www.autogefuehl.de/impressum/datenschutzerklarung/

Schließen