Monthly Archives: March 2014

Jaguar E-TYPE Profi-Restaurierung Chassis Nummer 60

Classic Motor Cars of Bridgnorth (CMC), einer der weltweit führenden Spezialisten für historische Jaguar, hat sich eine besonders reizvolle Aufgabe gestellt: Die Restaurierung eines E-TYPE Roadsters Baujahr 1961 mit sehr früher Chassisnummer 60. Ein Bericht zur Halbzeit der noch bis Weihnachten gehenden Arbeiten. Von Thomas Imhof

Jeep Grand Cherokee Fahrbericht

Selten sind die Automobil-Legenden, und noch seltener die lebenden Legenden. Der Jeep Grand Cherokee ist so eine, auch wenn er “erst” vor 20 Jahren auf die Bühne trat. Er bietet vor allen Dingen reichlich Luxus und Größe nach amerikanischem Stil bei einem vertretbaren Preis. Von Thomas Majchrzak

Coys auf der Techno Classica

Ein Lancia 20/30 HP Tipo 58 “Epsilon” Corsa von 1912 sollte am Samstag im Rahmen der Auktion von Coys auf der Techno Classica unter den Hammer gehen. Das Auto gilt als ältestes noch funktionsfäiges Modell der Marke und als einzig überlebender Lancia aus der heroischen Frühphase des Motorsports. Doch leider hielten sich die Gebote auf einem so niedrigen Niveau, dass es zu keiner Versteigerung kam. Was wieder einmal beweist, wie schwierig es ist, Autos aus der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg gewinnbringend an den Sammler zu bringen. Von Thomas Imhof

Skoda Octavia Combi RS Fahrbericht

Wer sich ein neues Auto kaufen möchte, der setzt meist verschiedene Kriterien für den Kauf an. Platz, Design, Sportlichkeit, Ökonomie, Kaufpreis und vieles Andere spielt bei der Kaufentscheidung eine große Rolle und oft wird das neue Auto ein Kompromiss aus allem. Der Skoda Octavia Combi RS TSI DSG könnte die Entscheidungsfindung beschleunigen. Selten kann man einem Auto so viele Attribute zuschreiben. Nach den Test des Skoda Octavia Allrad nun die Sportversion bei uns im Fahrbericht. Von Thomas Blachetzki 

Erster Seat SUV – ab 2016 gebaut bei Skoda?

Die Welle der Sport Utility Vehicles rollt unaufhaltsam. Nun bekommt auch Seat seinen ersten SUV. Ab 2016 soll das im eigenen Designcenter Martorell bei Barcelona entwickelte Auto nach mehreren vergeblichen Anläufen endlich auf den Markt kommen. Noch offen ist allerdings die Frage des Produktionsstandorts. Favorisiert wird konzernintern offenbar das tschechische Werk Kvasiny, wo auch der Skoda Yeti vom Band läuft. Wie das Design des Spaniers aussehen könnte, konnten dagegen bereits 2011 Besucher des Genfer Salons schon recht konkret erleben. Von Thomas Imhof

Audi S1 Test – erster Fahrbericht

Mit dem Audi S1 bringt Audi ein Hoch-PS-Modell in einer Klasse, in der eigentlich niemand diese Leistung braucht. 231 PS und 370 Nm Drehmoment für einen Kleinwagen, und in 5,8 Sekunden geht es von 0 auf 100 km/h. Wie genau sich das anfühlt und für wen der Audi S1 etwas sein könnte, wollten wir herausfinden. Von Thomas Majchrzak

Audi S3 Cabriolet Testbericht

Das neue Audi A3 Cabriolet ist durch sein deutliches Wachstum designmäßig aufgewertet worden, hat es doch nun ein sehr ansehnliches Heck, weil das Fahrzeug nicht mehr direkt nach dem Verdeck nach unten abschließt. Den S3 gab es in den vorherigen Generationen als Limousine, nun in der dritten Generation auch als Cabrio. Audi setzt also noch einen drauf und bringt das Audi S3 Cabriolet, das in seiner Leistung und Positionierung völlig ohne Konkurrenz ist. Der 2 Liter Turbomotor liefert 300 PS und 380 Nm Drehmoment. Ist es die stadt- und salontaugliche Alternative zu einem großen GT oder kraftvollen Sportwagen? Von Thomas Majchrzak

Das große Geschäft mit Ersatzteilen für Oldtimer

Traditionsmarken wie Mercedes, Porsche, BMW oder Volkswagen scheuen weder Geld noch Mühen, die Ersatzteilversorgung ihrer Old- und Youngtimer-Kunden sicherzustellen. Das Geschäft mit Ersatzteilen floriert – und manches Neuteil ist sogar hochwertiger als das vergriffene Original. Von Thomas Imhof

Audi SQ5 Probefahrt – Vorbild für Porsche Macan

Ein Audi S-Modell mit einem Dieselmotor, das soll Leistung und Verbrauchswerte in Einklang bringen. Der Audi SQ5 versucht das – und es gelingt ihm tatsächlich. Er ist mehr sportlich denn SUV. Von Thomas Majchrzak

Der neue Audi TT – Sportflitzer mit virtuellem Cockpit

Die Einführung des Audi TT in den 90er Jahren war für die Marke aus Ingolstadt ein Wendepunkt. Die können auch Design, die können auch modern, die können auch unkonventionell denken, hieß es plötzlich. Für die dritte Generation des Audi TT und des Audi TTS haben sich die Audi-Ingenieure nicht nur für Freunde des sportlichen Fahrens etwas einfallen lassen. Das virtuelle Cockpit ist genau die Innovation für Leute, die auch beim Autofahren von Computer, Mobil Phone oder Tablet nicht lassen können. Von Holger Majchrzak

#blackout Rennfahren in der Dunkelheit

Der Ölproduzent Castrol will in einer furiosen Aktion die bekannten Rennfahrer Augusto Farfus (DTM-Fahrer für BMW), Adrian Zaugg (Lamborghini-Testfahrer) und Mike Rockenfeller (Audi-DTM-Champion 2013) sowie einen vierten noch nicht bekannt gegebenen Fahrer auf abenteuerliche Rennstrecken schicken. Die erste Station soll in fast kompletter Dunkelheit stattfinden. Von Thomas Majchrzak

Seat Leon SC 1.6 TDI Testbericht

In der am stärksten nachgefragten (Marktanteil 25 %), aber auch hart umkämpften Kompaktklasse muss sich der Seat Leon nicht nur gegen die Verkaufsrenner Ford Focus, BMW 1er, Mercedes A-Klasse oder Opel Astra behaupten, sondern auch gegen die konzerninterne Konkurrenz von Audi, Volkswagen und Skoda. Abgesehen davon, dass der Preis verschiedene Käufer ansteuert, hat der Leon insbesondere als Seat Leon SC (3-türiges Coupé) seine ganz bestimmte Nische gefunden. Von Thomas Majchrzak

Leser-Umfrage 2014 – iPad Mini gewinnen

Liebe Autogefühl-Leser, um redaktionell und auch in puncto Anzeigen besser auf unsere Leserschaft eingehen zu können, haben wir zusammen mit einigen Kooperationspartnern eine Umfrage aufgestellt, die keine zehn Minuten dauert, aber uns sehr hilft. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie diese Minuten für uns investieren würden und die Umfrage mitmachen. Zur Belohnung gibt es die Chance, ein iPad Mini mit Retina-Display zu gewinnen.

Peugeot 4008 Testfahrt

Mit im Schnitt gut 50 Neuzulassungen im Monat in Deutschland 2013 war der Peugeot 4008 (ab 32.090 Euro) einer der am seltensten verkauften Peugeots in Deutschland. Woran liegt das? Schließlich sind Kompakt-SUV im Moment doch der Renner. Gut, der Peugeot 4008 zählt zu den teuereren Peugeots. Doch warum greift der Kunde eher zu den Schwestermodellen bei Citroen und Mitsubishi? Von Thomas Majchrzak

AMI Leipzig 2014 – die Mitmach-Automesse

Gut 290.000 Zuschauer pilgerten 2012 zur Auto Mobil International nach Leipzig. Die AMI Leipzig 2014 findet erneut im Nicht-IAA-Jahr statt und ist somit in diesem Jahr die größte deutsche Automobilmesse mit internationaler Besetzung. Im Fokus steht dabei, dass die Besucher nicht nur gucken, sondern auch selber fahren können. Für unsere Leser gibt es zudem vergünstigte Tickets. Von Thomas Majchrzak

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. mehr

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. Aus rechtlichen Gründen müssen wir Sie an dieser Stelle darauf hinweisen. Mehr Details gibt es auch in unseren Datenschutzbestimmungen: http://www.autogefuehl.de/impressum/datenschutzerklarung/

Schließen