Monthly Archives: July 2014

Die meistverkauften Autos in Deutschland 2014 – Top 10 der Bestseller

Nach gut einem halben Autojahr kann man schon mal ein Zwischenfazit ziehen, welche Fahrzeuge bislang die meistverkauften Autos in Deutschland 2014 sind. Denn selbst, wenn jetzt noch neue Modelle auf den Markt kommen, werden sie die Rangliste nicht mehr großartig durcheinander bringen. Sehr beliebt war auch unsere Top 10 der meistverkauften SUV in Deutschland, die wir bald auch wieder aktualisieren werden. Für den Moment schauen wir hier nun auf den deutschen Gesamtmarkt für Automobile. Von Thomas Majchrzak

Neues Golf Sondermodell Golf Edition zum 40. Geburtstag

Unter Golf Edition waren schon häufiger Gold Sondermodelle anzutreffen, die eine besonders hochwertige Ausstattung hatten und dabei einen kleinen Preisvorteil boten. Zum 40. Geburtstag des Golf gibt es nun wieder solch ein Edition-Modell. Von Thomas Majchrzak

Neuer Range Rover Sport SVR auf der Nordschleife

Der neue Range Rover Sport SVR, das Top-Sportmodell mit 550 PS, hat einen SUV-Rundenrekord auf der Nürburgring Nordschleife hingelegt. In 8 Minuten und 14 Sekunden umrundete er die Nordschleife. Diese Meldung hat Seltenheitswert, nicht nur weil der Range Rover Sport SVR der schnellste und leistungsstärkste Land Rover aller Zeiten ist, sondern weil ein Rundenrekord auf der Nordschleife mit einem Full-Size-SUV alles andere als sinnvoll ist. Von Thomas Majchrzak

Das meistverkaufte SUV der Welt – Honda CR-V

Als wir kürzlich den Honda CR-V im Fahrbericht vorgestellt haben, erwähnten wir schon, dass der CR-V sich immer unter den Top 10 der meistverkauften Autos der Welt bewegt und damit zwangsläufig auch unter den meistverkauften SUV ist. In einer jüngsten Auswertung ist der Honda CR-V derzeit das meistverkaufte SUV der Welt. Der CR-V konnte dabei sogar heiße Konkurrenten wie den Nissan Qashqai ausstechen. Von Thomas Majchrzak

Audi A7 Facelift Testbericht – besser als der Mercedes CLS

Ein ganz neuer Audi A7 Sportback ist das nicht; das jüngste Facelift der Sportlimousine bietet neue Motorisierungen, ein neues Getriebe, neue LED-Scheinwerfer und Heckleuchten sowie ein aktualisiertes Infotainment-System. Was davon live bei uns hängen geblieben ist, berichten wir im ersten Fahrbericht – mit Fokus auf den neuen kleinen Turbodiesel. Das Audi A7 Facelift sticht die Konkurrenz aus. Von Thomas Majchrzak

Kia Sorento 3: Crossover mit extra großer Tigernase

Auf dem Pariser Salon präsentiert Kia die dritte Generation des seit 2002 vom kernigen Geländewagen zum weichgespülten Crossover mutierten Sorento. Erste Zeichnungen deuten auf einen kastigeren und markanten geformten Wagen mit allerdings eher auf amerikanische Geschmacksnerven zielenden Design hin. Die Markteinführung des Kia Sorento 3 in Deutschland ist für das erste Quartal 2015 geplant. Von Thomas Imhof

Bentley Continental GTC W12 im Test

Wo liegt das Ende der Fahnenstange? Es ist wahrscheinlich eine britische Fahne, die zwar letztlich seit 1998 Deutschen gehört, aber im Stil dennoch unverkennbar bleibt. Der Bentley Continental GTC W12 zählt zweifelsohne zu den unglaublichsten Cabriolets, die man überhaupt fahren kann. Und wir teilen gerne unsere Eindrücke – mit all den britischen Stärken und Schwächen. Von Thomas Majchrzak

Porsche Cayenne Facelift mit Cayenne S E-Hybrid2

Den Porsche Cayenne hatten wir hier erst dieses Jahr im Fahrbericht – und waren begeistert von den Fahreigenschaften und der Qualität. Schon damals hatten wir aber auch Worte über die Effizienz verloren, da der Cayenne natürlich auch tendenziell ein Spritschlucker ist. Das Porsche Cayenne Facelift kommt nun mit effizienteren Motoren, so der Hersteller – und einer umfangreicheren Serienausstattung. Von Thomas Majchrzak

SEAT Leon ST 4Drive Allrad

Während der SEAT Leon ST bisher nur mit dem im Volkswagen-Konzern typischen Vorderradantrieb fuhr, ist der SEAT Leon ST 4Drive das zweite Fahrzeug aus der SEAT Leon Baureihe nach dem SEAT Leon 1.8 20VT 4 von 1999, welches mit Allradantrieb ausgestattet ist. Neben dem jüngst vorgestellten Crossover SEAT Leon X-Perience startet SEAT damit eine Allrad-Offensive. Von Michel Weigel

Neuer Porsche Boxster GTS und Porsche Cayman GTS

Nach dem Launch der neuen Designspitze Porsche 911 Targa 4S hat Porsche im Frühjahr die neuen Top-Modelle der kompakten Baureihe vorgestellt, Porsche Boxster GTS und Porsche Cayman GTS. Nach den ersten zwei Verkaufsmonaten lockt immer noch die schiere Power. Von Thomas Majchrzak

Neuer Skoda Fabia im Stile der Studie Skoda VisionC

Da war doch was? Anfang des Jahres berichteten wir über die Studie Skoda VisionC, die sehr mutig und manchen fast schon zu forsch war und neue Designelemente bei Skoda vorgab. Damals hieß es, die Studie ginge nicht in Serie, werde aber Elemente an neue Skodas weitergeben. Genau das passiert nun beim neuen Skoda Fabia. Von Thomas Majchrzak

10 Jahre Mini Cabrio – warten auf die 3. Generation

Mini fahren heißt oft auch Cabrio fahren. Bei Mini liegt der Cabrioanteil an den Neuzulassungen erstaunlich hoch, bei fast einem Viertel. So ist das Mini Cabrio nun schon seit 10 Jahren ein fester Bestandteil in der Cabrio-Landschaft, und stellt dabei sogar noch (zumindest in der Basisversion) eine der günstigsten Alternativen zum Cabriofahren dar. Nun warten die Mini-Fans darauf, dass das Cabrio auch auf die Beine der 3. Mini-Generation gestellt wird. Von Thomas Majchrzak

Seat Leon Cupra Performance und Design Pakete

Dass der Seat Leon Cupra eine anständige Performance bringt, haben wir schon mit dem Leon Cupra 280 auf dem Nürburgring und mit dem Leon Cupra 265 im Alltag gezeigt. Nun setzt Seat auf noch mehr Performance mit speziellen Paketen, die optische, aber teilweise auch Veränderungen für den Rennsport enthalten. Von Thomas Majchrzak

Fahrbericht Citroën C4 Cactus: So simpel wie genial

Der neue Citroën C4 Cactus beschert dem mit immer mehr Funktionen, Features und manchmal schlicht Firlefanz konfrontierten Autofahrer ein automobiles Slow-down-Erlebnis. Dessen Botschaft heißt „Schöner fahren“, dank Reduktion auf das, was wirklich sinnvoll ist und das Leben hinterm Steuer erleichtert. Das Positive an der neuen Bescheidenheit: Der Komfort und der Sinn für schönes Design bleiben dabei nicht auf der Strecke, im Gegenteil. Von Thomas Imhof

BMW 2er Active Tourer Fahrbericht – Chance mit Frontantrieb?

Es kommt selten vor, dass ein Automobilhersteller zugibt, etwas verpasst zu haben. BMW hat unumwunden zugegeben, bei den zukunftsträchtigen Kompakt-Vans (siehe jüngst: Golf Sportsvan) bisher eine Lücke zu haben und speziell der Mercedes B-Klasse bisher nichts entgegen zu setzen. Das wurde jetzt mit dem BMW 2er Active Tourer nachgeholt. Laut BMW ist das Auto dann aber sofort das sportlichste seiner Klasse und bietet Komfort auf Premium-Niveau. Erste Testfahrten zeigen ein Auto, an dem BMW noch viel Freude haben wird – trotz oder gerade wegen des erstmalig in dieser Form eingesetzten Frontantriebs. Von Holger Majchrzak

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. mehr

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. Aus rechtlichen Gründen müssen wir Sie an dieser Stelle darauf hinweisen. Mehr Details gibt es auch in unseren Datenschutzbestimmungen: http://www.autogefuehl.de/impressum/datenschutzerklarung/

Schließen