Seat Leon Cupra Performance und Design Pakete

Dass der Seat Leon Cupra eine anständige Performance bringt, haben wir schon mit dem Leon Cupra 280 auf dem Nürburgring und mit dem Leon Cupra 265 im Alltag gezeigt. Nun setzt Seat auf noch mehr Performance mit speziellen Paketen, die optische, aber teilweise auch Veränderungen für den Rennsport enthalten. Von Thomas Majchrzak

Erhältlich sind ab sofort eine Hochleistungs-Bremsanlage von Brembo und neue 19-Zoll-Alus mit optionalen Sportreifen für den Einsatz auf der Rennstrecke. Die Design-Pakete Black Line und White Line verfeinern die Optik. Die Performance-Pakete beziehen sich auf das Topmodell Seat Leon Cupra 280 (mit eben 280 PS).

Die Performance Pakete enthalten in Wagenfarbe lackierte Seitenschweller, die neuen 19-Zoll-Alus im Design Performance Black sowie vorne eine Brembo 4-Kolben-High-Performance-Bremsanlage mit innenbelüfteten und gelochten Bremsscheiben (370 x 32 mm). Neben der Ausstattung mit Serienbereifung 225/35 R 19 gibt es das Performance Paket auch mit Michelin Pilot Sport Cup 2 Reifen in 235/35 ZR 19. Sie sind für das ambitionierte Fahren auf der Rundstrecke ausgelegt und sollen mehr Grip bieten. Das wiederum ermöglicht dann späteres Bremsen und höhere Kurvengeschwindigkeiten. Diese Reifen wurden speziell für den Einsatz auf der Rundstrecke unter trockenen Bedingungen entwickelt, erfüllen aber auch die gesetzlichen Bestimmungen für den öffentlichen Straßenverkehr.

Preise für die Sportpakete

Performance Paket mit Serienreifen: 2.530 Euro
Performance Paket mit Sportbereifung: 3.060 Euro

SeatLeonCupraPerformanceDesign3

SeatLeonCupraPerformanceDesign2

Design-Pakete für mehr Individualität

Der Seat Leon Cupra ist in der VW-Familie zwar schon der schnittigste Kompakte, mit der Black Line oder der White Line lassen sich weitere Akzente setzen. Die Paket sind ebenfalls nur für den Leon Cupra 280 und kosten jeweils nur 250 Euro.

Die Black Line bietet Hochglanz-Elemente in schwarz, was den Cupra-Schriftzug auf der Heckklappe umfasst, den Schriftzug der Einstiegsleisten vorne sowie die 19-Zoll-Alufelgen.

Das White Line lackiert folgende Elemente in weiß: Rahmen des Frontgrills, Außenspiegel, Cupra-Schriftzug auf der Heckklappe sowie die 19-Zoll-Leichtmetallräder.

Bei beiden Design-Optionen ist der Heckseitenspoiler in Schwarz Hochglanz und die 19-Zöller haben hochglanzgedrehte Außenseiten der Speichen.

Text: Autogefühl, Thomas Majchrzak
Material & Fotos: Seat


One Response to Seat Leon Cupra Performance und Design Pakete

  1. […] AutogefühlSeat Leon Cupra Performance und Design PaketeAutogefühl – das Auto Blog! http://www.autogefuehl.de Dass der Seat Leon Cupra eine anständige Performance … […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. mehr

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. Aus rechtlichen Gründen müssen wir Sie an dieser Stelle darauf hinweisen. Mehr Details gibt es auch in unseren Datenschutzbestimmungen: http://www.autogefuehl.de/impressum/datenschutzerklarung/

Schließen