Michelin Alpin 5 Winterreifen Empfehlung

MichelinWinterreifenAlpin5

So wie es bei den Automobil-Produzenten Premium-Hersteller gibt, so versteht sich Michelin als Premium-Reifenhersteller. Die Billig-Schiene wird gar nicht bedient. Mit dem Michelin Alpin 5 Winterreifen bietet der französische Reifenhersteller nur einen Reifen an, der speziell auf den europäischen Winter zugeschnitten ist. Von Thomas Majchrzak – Anzeige

Bei kalten Temperaturen kann der Winterreifen Alpin 5 seine Trümpfe in Sachen kürzerer Bremsweg, bessere Beschleunigung und stabilere Kurvenfahrt ausspielen. Denn auf Nässe verdoppelt sich das Unfallrisiko, auf Schnee vervierfacht es sich, auf Eis geht man ein zehnfach höheres Risiko ein.

Nun ist es so, dass einige Winterreifen in den letzten Jahren auf Nässe nicht besonders gut abgeschnitten haben. Das liegt daran, dass die härtere Reifenmischung grundsätzlich auf Eis und Schnee sehr gut funktioniert, aber nicht unbedingt besser auf Nässe funktioniert. In den europäischen Wintern kommt es, abgesehen von hoch gelegenen Regionen, allerdings meist zu mehr kalten Tagen mit Regen als mit Schnee. Daher hat Michelin den Alpin 5 Winterreifen speziell optimiert, so dass er auch bessere Eigenschaften bei Nässe aufweist. Dabei bedient man sich einerseits hochmoderner künstlicher Polymere, andererseits auch bei bewährten Stoffen aus der Natur. So findet Sonnenblumenöl Eingang in die Gummimischung und verbessert die Haftung bei niedrigen Temperaturen.

Für mehr Traktion auf schneebedeckter Fahrbahn gibt es mit dem Alpin 5 zudem gegenüber dem Vorgänger 12 % mehr Profilmuster, 16 % mehr Lamellen, und einen um 17 % höheren Negativprofilanteil für ein geringeres Aquaplaning-Risiko. Auch die so genannten Profilkanäle wurden neu ausgerichtet.

Den Michelin Alpin 5 gibt es zunächst für die Felgengrößen 15 bis 17 Zoll und die Reifenbreiten 195 bis 225.

ALPIN 5

ALPIN 5

Grundsätzlich unterscheidet sich ein Winterreifen von einem Sommerreifen in folgenden Punkten:

– Er besitzt mehr Lamellen
– Er hat tiefere Rillen für die Wasserableitung
– Die Reifenmischung ist für niedrige Temperaturen optimiert

Die Längsrillen sind für die Wasserableitung, die geschwungenen Quer-Rillen dienen dagegen dem Auswurf von Matsch und Schnee.

ALPIN 5

140909_PPK_MI_PIC_MICHELIN_Alpin5_VW_Golf_3

Das Winter-Special entstand in Zusammenarbeit mit Michelin


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *