Ford Mustang Preis in Deutschland beginnt bei 34.000 Euro

Der neue Ford Mustang Foto: Ford

Die offizielle Preisliste steht, der Ford Mustang Preis in Deutschland wird bei 34.000 Euro beginnen. Das Cabrio liegt 4.000 Euro darüber bei 38.000 Euro. Diese Preise beziehen sich auf den kleinen Turbomotor und sind daher deutlich niedriger als beim Chevrolet Camaro, den es ausschließlich mit dickem Benziner gibt. Doch auch mit V8 ist der Ford Mustang ein attraktives Angebot, denn er vereint ein legendäres Image mit viel PS für einen Preis. Von Thomas Majchrzak

Ford Mustang Fastback heißt die geschlossene Variante, die ab 34.000 Euro erhältlich ist. Das Ford Mustang Covertible, also das Cabriolet, liegt bei 38.000 Euro. Zum Einsatz kommt ein 2,3 l EcoBoost / Turbo mit 314 PS. Der Soll mit 6-Gang-Handschaltung 8,2 l und mit Automatik 9,2 l im Mix verbrauchen.

MustangESBRoofReveal_05(1)





Der Mustang über den Dächern von Manhattan - Foto: Ford

Der brandneue Mustang schaffte es nicht mehr ins Buch - Foto: Ford

Und das gehört alles zur Serienausstattung:

– Antiblockier-Bremssystem (ABS)
– Audiosystem CD inkl. Ford SYNC 2 mit Touchscreen (Kommunikations- und Entertainment- system mit erweiterter Sprachsteuerung)
– Außenspiegel in Wagenfarbe lackiert, elektrisch einstellbar und beheizbar, mit integrierten Blinkleuchten sowie Umfeldbeleuchtung, die ein Mustang-Pony auf den Boden projeziert
– Berganfahrassistent nur i. V. mit Schaltgetriebe
– Diebstahl-Alarmanlage mit Innenraumüberwachung
– Doppelrohr-Auspuffanlage
– Elektronisches Sicherheits- und Stabilitätsprogramm (ESP)
– Ford Easy Fuel (Komfort-Tankverschluss und Fehlbetankungsschutz)
– Ford Power-Startfunktion (schlüsselfreies Starten), inkl. Ford Key Free-System (schlüsselfreies Ent-/Verriegeln)
– Geschwindigkeitsregelanlage
– Intelligentes Sicherheits-System u.a. mit Frontairbag für Fahrer und Beifahrer
– Handschuhfach mit Airbag für Beifahrer
– Knieairbag für Fahrer
– Kopf-Schulterairbags (nur bei Fastback)
– Innenspiegel automatisch abblendend
– Klimaanlage mit automatischer Temperaturkontrolle (Zwei-Zonen-Klimaautomatik)
– Lederlenkrad und Lederhandbremsgriff
– Lederschaltknauf (bei Fahrzeugen mit Schaltgetriebe)
– Leder-Polsterung (Sportsitze)
– Fahrersitz 6fach elektrisch einstellbar, inkl. elektrisch einstellbarer Lendenwirbelstütze
– Beifahrersitz 6fach elektrisch einstellbar, inkl. manuell einstellbarer Lendenwirbelstütze
– Mittelkonsole abschließbar
– Pedalerie mit Aluminium-Auflagen
– Radschlösser
– Rückfahrkamera
– Scheibenwischer mit Regensensor
– Stoßfänger vorn und hinten in Wagenfarbe lackiert, hinten mit integriertem Diffusor
– Teppichfußmatten vorn
– Xenon-Scheinwerfer
– Zentral-/Doppelverriegelung mit Fernbedienung
– 4 Leichtmetallräder 9 J x 19, 5×2-Speichen-Design, in Unique-Black, mit 255/40 R 19 Y Reifen

– 2 Jahre Garantie

Heißt: Die Ausstattung ist bereits in der Basisversion sehr umfangreich.

Was fehlt bzw. was kann man noch ordern? Die Sonderausstattung:

– Vordersitze klimatisiert 600 Euro
– Navi plus Premium-Sound-System 1.200 Euro
– Oder Navi, Sound, Klimasitze, Premium-Lederpolsterung und weitere Luxus-Features zur Optik im Premium-Paket für 2.500 Euro

Der neue Ford Mustang Foto: Ford

Ford Mustang: Auch die Cabrio-Version trägt die modelltypische Haifischmaul-Schnauze

Ford Mustang: Das Cockpit Foto: Ford

Wer den klassischen Wumms möchte, der greift zum Mustang GT mit 5,0 l V8 und 418 PS. Der kommt dann auch gleich mit Hochleistungsbremsanlage, polierter Auspuffblende, speziellen Felgen und GT-Badges. Der Aufpreis für die V8-Version: 5.000 Euro.

Also kommt der Mustang GT V8 auf 39.000 Euro bzw. 43.000 Euro beim Cabriolet.

Die Automatik schlägt bei allen Versionen mit jeweils 2.000 Euro zu Buche.

Vergleich zum Chevrolet Camaro

Wie verhält sich der neue Ford Mustang 2015, der zum ersten Mal offiziell in Europa erhältlich ist, zum restlichen Markt? Er ist so ziemlich ohne Konkurrenz. Allein der Chevrolet Camaro stellt sich als weiteres Muscle-Car ihm in den Weg.

Den Camaro gibt es ausschließlich mit 6.2 l V8, weshalb der Einstiegspreis deutlich höher liegt als beim kleinen 2,3 l Ford Mustang: Den Camaro gibt es ab 40.000 Euro bzw. 45.000 Euro beim Cabriolet. Wenn wir das dann aber direkt mit dem Mustang V8 vergleichen, tun sich die beiden Fahrzeuge preislich nicht mehr viel.

Der Camaro ist auch schon reichhaltig ausgestattet, lediglich das Navi wird mit 1.000 Euro extra berechnet.

Chevrolet Camaro, Foto Chevrolet

Gebrauchtmarkt

Der bisherige Markt für Mustang und Camaro bestand bisher hauptsächlich aus importierten guten Gebrauchten aus den USA. Den Camaro gibt es nun seit einer Weile auch offiziell in Deutschland, aber nicht in Mengen, als dass offiziell in Deutschland verkaufte Camaros gut als Gebrauchte verfügbar wären.

Den neuen Ford Mustang 2015 bekommt man jetzt schon importiert für 46.000 bis 35.000 Euro (0 km bis ein paar mehr…), wobei dies nicht die offiziellen Versionen für den europäischen Markt sein dürften. Die Emissionsklasse soll ein Level höher liegen. Die bisherige Variante, 2014er Baujahr, bekommt man Richtung 30.000 Euro. Gute Gebrauchte dann zwischen 30.000 und 20.000 Euro. Das zeigt aber schon: Es wird im Vergleich attraktiv, den Mustang durchaus neu zu kaufen. Wobei die Gebrauchtwagenpreise der alten Mustangs wahrscheinlich dramatisch nach unten gehen werden, sobald die neuen bei den Händlern stehen.

Was den Camaro angeht, so findet man gut gebrauchte Fahrzeuge mit kaum km auf dem Buckel zwischen 37.000 und 32.000 Euro, es sind also ähnliche Preisregionen.

Fazit: Der Ford Mustang Preis für die erste offizielle Version in Deutschland ist äußerst attraktiv und wird den etablierten Marken das Leben schwer machen. Denn auch wenn man einen Ford Mustang als Musclecar nicht direkt mit anderen gewöhnlichen Sportwagen oder Cabriolets vom Konzept vergleichen kann, so wird Image und Preis-Leistungs-Verhältnis einfach sehr viele Fans von Sportwagen oder Cabrios vom neuen Mustang überzeugen. Zumal unsere ersten Eindrücke von den Automessen sehr vielversprechend sind. Wer hätte gedacht, dass die Sportwagenabteilungen der deutschen Premium-Hersteller sich einmal vor einem Ford-Produkt fürchten müssen.

Text: Autogefühl, Thomas Majchrzak
Fotos: Ford


2 Responses to Ford Mustang Preis in Deutschland beginnt bei 34.000 Euro

  1. […] Ford Mustang Preis in Deutschland beginnt bei 34.000 Euro, gefunden bei http://www.autogefuehl.de (0.5 Buzz-Faktor) […]

  2. […] AutogefühlFord Mustang Preis in Deutschland beginnt bei 34.000 EuroAutogefühl – das Auto Blog! http://www.autogefuehl.de Die offizielle Preisliste steht, der Ford Mustang Prei… […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *