Mit Michelin Reifen weiter kommen

Mit Michelin-Reifen kommt man weiter – sowohl im Rennsport als auch privat auf der Straße. Was steckt dahinter? Anzeige

Die Fernseh-Moderatoren Matthias Malmedie und Helge Thomsen haben sich für und mit Michelin auf den Weg zum WEC-Rennen am Nürburgring gemacht, um dort der Frage nachzugehen, wie lange eigentlich ein Satz Rennsport-Michelin-Reifen bei diesen extremen Bedingungen halten. Mehr als die Hälfte der teilnehmenden Fahrzeuge setzt bei der WEC auf Michelin-Reifen. Diese neue Video-Serie heißt “Michelin-Drivestyle”.

Das Spannende: Trotz der extremen Belastung halten die Reifen länger als gedacht. Woran liegt das? Im Michelin-Reifenwerk wird seit Jahrzehnten die perfekte Gummi-Mischung nach und nach weiterentwickelt, jeweils angepasst auf die Einsatzzwecke. Rennsportreifen müssen natürlich eine optimale Performance bringen, dürfen dafür aber auch mehr, als auf der Straße erlaubt ist. Interessant dabei ist allerdings, dass Erfahrungen aus dem Rennsport in die Entwicklung der Straßenreifen einfließen.

So achtet Michelin darauf, dass das so genannte Wachsen des Reifens auf ein Minimum reduziert wird. Beim Michelin Pilot Sport 4 setzt der Reifenhersteller Aramidfasern ein, die sich bei steigender Temperatur nicht ausdehnen, sondern sich zusammenziehen. Dies sorgt für eine konstante Kontaktfläche, auch bei hohem Tempo. Mit dem Michelin Pilot Sport 4 Reifen können ambitionierte Hobbyfahrer sich so Rennsport-Technologie für den Wagen daheim holen.

Auf der Rennstrecke wäre es natürlich ferner fatal, wenn man einen zusätzlichen Boxenstopp einlegen müsste. Allein ein zusätzlicher Boxenstopp würde 25 Sekunden Zeit kosten, was auf der Rennstrecke nur schwer aufzuholen ist. Daher werden die Michelin-Reifen auch auf Langlebigkeit getrimmt. Auch von diesen Entwicklungen profitiert Otto-Normalverbraucher. Denn im Schnitt halten Michelin-Sommer-Reifen 8.000 km länger als andere vergleichbare Reifen. Dies kommt nicht nur dem Geldbeutel, sondern auch der Umwelt zugute.

Michelin_Racing

Michelin_Racing3




One Response to Mit Michelin Reifen weiter kommen

  1. […] AutogefühlMit Michelin Reifen weiter kommenAutogefühl – das Auto Blog! http://www.autogefuehl.de Mit Michelin-Reifen kommt man weiter – sowohl im… […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Solve : *
30 + 3 =


Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. mehr

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. Aus rechtlichen Gründen müssen wir Sie an dieser Stelle darauf hinweisen. Mehr Details gibt es auch in unseren Datenschutzbestimmungen: http://www.autogefuehl.de/impressum/datenschutzerklarung/

Schließen