Audi Technologie: Connectivity & Virtual Reality

Audi lässt uns ein wenig in die nahe Zukunft schauen. Beim Audi Tech Day Connectivity in München demonstriert Audi seine Entwicklungen im Bereich Connectivity, Virtual Reality, Assistenzsysteme und Schwarm-Intelligenz. Wir haben uns die Audi Technologie angesehen.

An verschieden Stationen konnte man eindrucksvoll nachvollziehen, wie die nahe Zukunft aussehen könnte und wie sie schon aussieht. Mit einem Virtual Training Car konnten wir, ganz gefahrlos, zum Beispiel Assistenzsysteme „erfahrbar“ machen, die sonst „im Verborgenen“ arbeiten. Oder mit einer VR-Brille unsere ganz persönliche Fahrzeugkonfiguration austesten und ansehen. Schwarmintelligenz heißt das Stichwort, wenn es darum geht in Zukunft Gefahrenstellen, freie Parkplätze, Staus und vieles mehr besser erkennen zu können. Dafür tauschen in der Zukunft viele Fahrzeuge ihre Messdaten aus und warnen und informieren andere Verkehrsteilnehmer.

Text/Foto/Video: Autogefühl, Thomas Blachetzki
Reporter: Aditya Jayaram

Audi360Car

AudiVRcar

Audi360

AudiMesstechnik




Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. mehr

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. Aus rechtlichen Gründen müssen wir Sie an dieser Stelle darauf hinweisen. Mehr Details gibt es auch in unseren Datenschutzbestimmungen: http://www.autogefuehl.de/impressum/datenschutzerklarung/

Schließen