Getestet im Cayman GT4: Michelin Pilot Sport Cup 2

In der abwechslungsreichen Serie Michelin-Drivestyle stellen sich die Fernseh-Moderatoren Matthias Malmedie und Helge Thomsen spannenden Challenges und erfahren dabei Interessantes rund um das Thema Reifen. In der ersten Episode ging es um langlebige Rennsportreifen in der WEC-Meisterschaft, diesmal treten die beiden gegen Sternekoch Markus Semmler im Porsche Cayman GT4 an. Anzeige

SeatLeonCupra290_AlorBlau_OrangePerformancePack21

Mit Markus Semmler hatten Matthias Malmedie und Helge Thomsen darum gewettet, wer als schnellster einen Porsche Cayman GT4 über einen kleinen selbstgebauten Slalom-Kurs jagen kann. Wer glaubt, dass der Koch nicht sportlich fahren kann, der irrt. Bei den hohen Kurvengeschwindigkeiten hilft ein Michelin Pilot Sport Cup 2 Reifen, den Autogefühl jüngst auch im Seat Leon Cupra 290 mit Performance-Pack getestet hat. Dabei handelt es sich um Reifen für den Hobbysportler, die für den Straßenverkehr zugelassen sind, aber schon eine deutlich höhere Performance bieten. Gerade richtig auch für die geballte Power des Porsche Cayman GT4.

Dass es aber auf der Straße nicht bei allen Fahrzeugen um Kurvenperformance geht, zeigt Markus Semmler an seinem Fahrzeug, das mit dem Michelin CrossClimate ausgestattet ist. Eine interessante Innovation aus dem Hause Michelin, denn diese Sommerreifen sind offiziell auch als Winterreifen zugelassen, man benötigt also keinen Reifenwechsel und die Nachteile von typischen Ganzjahresreifen fallen auch weg.

Am Ende des Videos erfahren wir, dass die nächste Episode vielleicht mit winterlichen Verhältnissen zu tun hat, wir dürfen also gespannt sein!

Pre?sentation Michelin GENPOLY a? DivonnePH T GROMIK

michelin_crossclimate_autogefuehl_012

Pre?sentation Michelin GENPOLY a? Divonne PH T GROMIK




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Solve : *
17 − 14 =


Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. mehr

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. Aus rechtlichen Gründen müssen wir Sie an dieser Stelle darauf hinweisen. Mehr Details gibt es auch in unseren Datenschutzbestimmungen: http://www.autogefuehl.de/impressum/datenschutzerklarung/

Schließen