Ford Fiesta – Interieur mit neuem Infotainment

Der neue Ford Fiesta bietet im Innenraum neue Materialien, ein aktuelles Infotainmentsystem und attraktive Sitzoptionen. Anzeige

Der Innenraum der achten Generation des Ford Fiesta hat in der Materialqualität deutlich zugelegt. Auf dem Armaturenbrett gibt es nun Soft-Touch-Plastik. Zudem stehen verschiedene attraktive Stoffsitze zur Verfügung. Der Basis-Sitz bietet eine relativ breite Sitzfläche. Der Sportsitz für Titanium und ST-Line hat etwas ausgeprägtere Sitzwangen.

Los geht es mit einem kleine Bildschirm ohne Touch, über den man aber auch schon per Bluetooth sein Handy verbinden kann. Ab dem Cool & Connect zählt Sync 3 und ein 6,5-Zoll großer Touchscreen zur Serienausstattung. Optional ist ein 8-Zoll-Screen verfügbar (hier zu sehen). Das Sync 3 System ist eine zeitgemäße Infotainment-Lösung, die per Touch die wichtigsten Funktionen um Bluetooth-Verbindung und Navi anschaulich darstellt und auch schnelle Reaktionszeiten aufweist. Die Sprachsteuerung des Ford Sync 3 System hinterlässt zudem einen guten Eindruck. Darüber hinaus beinhaltet das Infotainmentsystem ein Smartphone-Interface. Optional gibt es ein B&O-Soundsystem und ein beheizbares Lenkrad.

Passagiere bis knapp unter 1,80 Metern Größe können auf der hinteren Sitzbank Platz nehmen, selbst wenn der Fahrer ebenfalls groß ist. Beim Kopfraum gibt es keinerlei Probleme. Das Kofferraumvolumen beträgt 292 l, wobei man ohne einen separaten Laderaumboden immer eine kleine Stufe zu den Rücksitzen hat, wenn man diese umklappt.

Wie für den Ford Focus kann man sich für den Fiesta auch einen automatisch manuell ausklappenden Türkantenschutz holen.

Verbrauchsangaben Ford Fiesta:
Kraftstoffverbrauch des neuen Ford Fiesta in l/100 km: 6,9 – 3,5 (innerorts), 4,2 – 3,0 (außerorts), 5,2 – 3,2 (kombiniert); CO 2 -Emissionen (kombiniert): 118 – 82 g/km. CO 2 -Effizienzklasse: C – A+.
1) Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren [VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung] ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.
Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO 2 -Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO 2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO 2 -Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO 2 -Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei http://www.dat.de/ unentgeltlich erhältlich ist. Für weitere Informationen siehe Pkw-EnVKV-Verordnung.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *