IAA 2017 Frankfurt Highlights VW, Audi, Seat, Porsche

In dieser Übersicht zeigen wir unsere IAA-Videos der Volkswagen-AG-Konzernmarken VW, Audi, Seat und Porsche. Während VW den T-Roc und ein elektrisches Konzept präsentiert, steht bei Audi der neue A8 auf der Messe sowie ebenfalls EV-Concept cars. Bei Seat trumpft der Leon Cupra R auf, bei Porsche der neue Cayenne als Turbo.

Der neue Volkswagen T-Roc zeichnet sich durch die Individualisierungs-Möglichkeiten aus. Auf der IAA 2017 hat VW diese Chance genutzt und den T-Roc in fast allen möglichen Farben präsentiert.

Der VW I.D. Crozz ist ein elektrisches SUV, das in einigen Jahren auf den Markt kommen könnte.

Bei Audi haben wir uns insbesondere den neuen Audi A8 angesehen.

Ferner hat Audi zwei Concept Cars angedacht (Elaine und Aicon), die beide elektrisch fahren.

Außerdem gibt es den Audi A4 nun als PS-starken Audi RS4 Avant.

Seat hat mit dem Seat Leon Cupra R ein Optik-Paket des aktuellen Leon-Topmodells geschaffen, in limitierter Auflage.

Bei Porsche wurde jüngst der Porsche Cayenne der neuen Generation vorgestellt, auf der IAA folgt die Turbo-Variante.

Als weitere Version des Porsche 911 steht nun ein GT3 mit Touring Package zur Verfügung.


One Response to IAA 2017 Frankfurt Highlights VW, Audi, Seat, Porsche

  1. Michael R. says:

    Coole Eindrücke! Da steht ja einiges vielversprechendes bis 2020 an.

    Liebe Grüße

    Der Michael

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *