Ford Mustang Bullitt Europa-Premiere

Vor 50 Jahren erschien der Film Bullitt mit Steve McQueen, ein heute legendärer Streifen mit einem legendären Fahrzeug. Bekannt wurde der Film insbesondere durch eine Verfolgungsjagd durch San Francisco. In Anlehnung an den Krimi von 1968 bringt Ford ein Sondermodell für den Mustang. Auf der Detroit Motor Show im Januar war das Fahrzeug zum ersten Mal zu sehen, nun steht der Ford Mustang Bullitt in Europa auf dem Genfer Automobilsalon. Von Thomas Majchrzak

Als Farbe trägt der Bullitt Dark Highland Green, wie damals im Film. Alternativ kann man auch Schwarz wählen. Dem schwarzen Kühlergrill wurde das Logo entfernt, außerdem ist er etwas breiter. Seitlich sind schwarze 19-Zoll-Räder mit roten Brembo-Bremssätteln montiert, kräftigere Seitenschweller unterstreichen den dramatischeren Look.

Im Ford Mustang Bullitt kommt ausschließlich der 5,0 Liter V8 zum Einsatz, hier mit 475 PS statt 450. Der Ansaugtrakt ist dem Shelby GT350 entnommen. Ein Klappenauspuff sorgt für noch kernigeren Sound. Geschaltet wird über eine Sechsgang-Handschaltung, wobei auf dem Schalthebel eine Billardkugel thront. Weitere Interieur-Features sind Recaro-Sportsitze (nur mit Tierhaut) und ein neues digitales 12-Zoll-Display für die Instrumente. Im Lenkrad ist ein Bullitt-Logo platziert.

Neben dem Bullitt zeigt Ford auch den normalen Ford Mustang GT mit 5.0 l V8 in zwei auffälligen Farben. Das neue Modelljahr wurde nach dem schlechten Crashtest-Ergebnis bei Euro NCAP mit mehr Assistenzsysteme versehen (diese wertet Euro NCAP mittlerweile sehr sark), etwa einer Automatischen Notbremse und einem Spurverlassen-Warner.




Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. mehr

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. Aus rechtlichen Gründen müssen wir Sie an dieser Stelle darauf hinweisen. Mehr Details gibt es auch in unseren Datenschutzbestimmungen: http://www.autogefuehl.de/impressum/datenschutzerklarung/

Schließen