Tag Archives: peugeot

Peugeot 3008 GT-Line Benziner Test

Nach unserem ersten Fahrbericht mit dem Peugeot 3008 als Diesel und als 3008 GT widmen wir uns diesmal dem Benziner in der GT-Line. Von Thomas Majchrzak

Das innovative i-Cockpit im Peugeot 3008

Im Kompakt-SUV-Segment setzt Peugeot mit dem 3008 nun neue Akzente. Rein preislich beginnt der 3008 bei 22.900 Euro, wobei vier Ausstattungsvarianten erhältlich sind: Access, Active, Allure und GT (39.7000 Euro). Eines haben alle gemeinsam: das innovative i-Cockpit. Anzeige

Peugeot 3008 als Car of the Year 2017

Der Peugeot 3008 wurde von 58 Journalisten aus 22 Ländern zum „Auto des Jahres“ 2017 gekürt und ist damit bereits der fünfte Peugeot, der die renommierte Auszeichnung bekommt – und der zweite innerhalb von drei Jahren. Zuletzt wurde der 308 zum Auto des Jahres 2014 gewählt. Wieso ist der Peugeot 3008 Auto des Jahres geworden? Anzeige

Peugeot 3008 GT Fahrbericht

Der Markt rund um die Kompakt SUVs ist eng umkämpft und nun möchte der Peugeot 3008 frischen Wind auf den Markt bringen. Ob das neue Flaggschiff der Franzosen konkurrenzfähig ist und wie er sich im Wettbewerb schlägt, verrät unser Testbericht. Von Thomas Majchrzak

Peugeot Adventure Movie Nights 2016

Peugeot zeigt sich einmal mehr als innovative Automarke und geht neue Wege im Automobilmarketing: Eine spannende Roadshow soll potenzielle Peugeot-Käufer mit atemberaubenden Multimedia-Shows und packenden Adventure-Movies mitreißen. Anzeige

Peugeot Boxer L2H2 Fahrbericht

Robust, zuverlässig und voluminös, das sind die Prämissen des Peugeot Boxer. Wir wollten herausfinden, wo sich die Grenzen befinden und wie er sich im Wettbewerb schlägt – jetzt mit neuem Euro6-Diesel. Von Thomas Majchrzak

Peugeot 2008 i-Cockpit, Mirror Screen & Grip Control

Der neue Peugeot 2008 wurde nicht nur äußerlich verändert, er macht sich nun auch bereit für die vernetzte Welt – und sogar den Offroad-Einsatz. Anzeige

Peugeot 2008 Exterieur Design

Das City-SUV Peugeot 2008 geht in eine neue Runde, wurde vom Design aufgefrischt und mit neuen Features versehen. Wir erklären, was das Design ausmacht. Anzeige

Neues Peugeot 2008 Facelift im Testbericht

Ein neues Design und weiterhin zum selben Einstiegspreis von 15.550 Euro erhältlich – das Peugeot 2008 Facelift. Es bewegt sich in einem Segment, das derzeit die stärksten Wachstumsraten aufweist. Ein Anlass für uns, den Peugeot Crossover genauer unter die Lupe zu nehmen und zu schauen, was sich ansonsten noch verändert hat. Von Thomas Majchrzak

Peugeot 308 GTi 270 PS Test Fahrbericht

Nachdem wir vor knapp einem Jahr den Peugeot 308 GT vorgestellt haben (205 PS), zeigen wir nun die neue endgültige Top-Version des 308, den Peugeot 308 GTi – mit 270 PS. Damit wagen die Franzosen nicht mehr nur dem Kampf gegen den Golf GTI, sondern auch gegen den Golf R, wenn auch ohne Allrad. Viel wichtiger ist das Fahrzeug für Peugeot aber, weil parallel der Sportwagen RCZ eingestellt wird. Somit ist der 308 GTi ab sofort dann der Sportwagen von Peugeot. Von Thomas Majchrzak

Peugeot 208 Facelift Testbericht Allure

Peugeot hat seinen Kleinwagen Peugeot 208 mit einem Facelift aufgefrischt. Es gibt mehr Ausstattung, teilweise sogar zu einem geringeren Preis, das soll den Kleinen noch konkurrenzfähiger machen. Hier bei uns im Fahrbericht. Von Thomas Majchrzak

Peugeot RCZ R 270 PS Testbericht 2015

Der Peugeot RCZ R liefert mit 270 PS wohl das Maximum, was eine Vorderachse vertragen kann. Doch auf der Nordschleife hat er schon gezeigt, dass er ein echtes Sportgerät ist, sogar gut für eindrucksvolle Rundenzeiten. Wir nehmen die aktuelle Version noch einmal ausführlich unter die Lupe, besonders interessant ist die Positionierung. Von Thomas Majchrzak

Mario Galla: Unkonventionell für den Peugeot 208

Es gibt Menschen, die zeichnen sich von anderen ab, sind unkonventionell, gehen ihren eigenen Weg und erzählen eine beeindruckende Geschichte. So jemand ist Mario Galla, den Peugeot nun für den Werbespot zum neuen Peugeot 208 verpflichtet hat. Anzeige

Impress yourself: Neuer Peugeot 208 aufgefrischt

Mit der neuen Kampagne “Impress Yourself” will Peugeot die Individualität der Marke und deren Fahrer unterstreichen. Die Kernaussage der Marke mit dem Löwen: Peugeot-Fahrer haben ihren eigenen Kopf, wissen, was im Leben wichtig ist und treffen souveräne Entscheidungen. Erst kürzlich kam der Peugeot 308 GT als sportliche Version, jetzt folgt auch das Peugeot 208 Facelift dem neuen Markenclaim. Anzeige

Peugeot 208 GTI 30th Test – kleiner Rabauke

Mit dem Sondermodell Peugeot 208 GTI 30th sorgt der französische Autobauer für Alarm auf der Landstraße. Autogefühl war mit dem verschärften Kleinwagen auf einer Probefahrt. Denn wer bei vielen nicht präsent ist, muss brüllen. So wie in den 80ern, als gefühlt jedes zweite Auto auf Europas Straßen ein Peugeot 205 war und die GTI-Version anderen sportlichen Kleinwagen das Fürchten lehrte. Von Erkan Dörtoluk

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. mehr

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. Aus rechtlichen Gründen müssen wir Sie an dieser Stelle darauf hinweisen. Mehr Details gibt es auch in unseren Datenschutzbestimmungen: http://www.autogefuehl.de/impressum/datenschutzerklarung/

Schließen