Autogefuehl: Ford

Ford Fiesta ST-Line Test & Ausblick Fiesta ST

Der Ford Fiesta in der neuen Generation kommt in verschiedenen Ausstattungsvarianten, die sportliche davon ist die Ford Fiesta ST-Line. Eine beliebte Variante, weil sie noch nicht so ins Geld geht wie ein echter PS-starker Ford Fiesta ST, aber schon die Styling-Elemente bietet. Wir wollten mehr darüber erfahren, testen und fahren den Fiesta ST-Line und werfen gleichzeitig einen ersten kurzen Blick auf den waschechten ST. Von Thomas Majchrzak

Ford Fiesta 2018 Assistenzsysteme

2017 markiert die Einführung des neuen Ford Fiesta, in Autobauer-Sprache spricht man immer schon vom Modelljahr 2018. Diese neue Generation kommt nicht nur mit einer neuen Fahrdynamik, sondern auch mit neuen Assistenzsystemen, die das Fahren sicherer und leichter machen. Anzeige

Der neue Ford Fiesta: Ausstattungen

Ford Fiesta Kunden müssen sich kaum umstellen, denn die Ausstattungslinien bleiben weitgehend erhalten. Allerdings gibt es mehr Ausstattung als bislang und die Technologie ist natürlich fortgeschrittener. Wir geben die Übersicht, was man sich für den neuen Fiesta bestellen kann. Anzeige

Ford Fiesta – Interieur mit neuem Infotainment

Der neue Ford Fiesta bietet im Innenraum neue Materialien, ein aktuelles Infotainmentsystem und attraktive Sitzoptionen. Anzeige

Ford Fiesta – Design und Styling

Die neue Generation des Ford Fiesta zeigt im Styling ein sportlicheres Auftreten, und das schon in der Basisversion. Anzeige

Neuer Ford Fiesta Fahrbericht achte Generation

In diesem Jahr bringt Ford die achte Generation des Fiesta auf den Markt. Wie stark die Änderungen sind und wie sich der neue Ford Fiesta 2017 im Kampf um das Kleinwagen-Segment schlägt, verraten wir in unserem Testbericht. Von Thomas Majchrzak

Ford Focus RS Testbericht in Nitrous-Blau

Der Ford Focus RS, sportlicher König der Modellreihe, ist ein besonders auffälliges hot hatch, Spoiler satt, Sonderfarben und 350 PS. Wir haben den Kompakt-Renner getestet. Von Thomas Majchrzak

Neuer Ford Ranger Wildtrak Testbericht

Etwa protzig, reichlich Stauraum und typisch amerikanisch: Das ist das stereotypische Bild eines Pickups. Während Ford in den USA auf die größeren Modelle der F-Series setzt, ist der Ford Ranger für den europäischen Markt gedacht – nun in der neuen Generation, die in Deutschland den Siegeszug im Segment angetreten ist und den VW Amarok von der Spitze der Neuzulassungen abgelöst hat. Wie sich der neue Ford Ranger auf den deutschen Straßen schlägt und was ihn ggf. besonders macht, verrät unser Testbericht. Von Thomas Majchrzak

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. mehr

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. Aus rechtlichen Gründen müssen wir Sie an dieser Stelle darauf hinweisen. Mehr Details gibt es auch in unseren Datenschutzbestimmungen: http://www.autogefuehl.de/impressum/datenschutzerklarung/

Schließen