Autogefuehl: Transport

Mercedes X-Klasse Pickup Testbericht (470)

Die Mercedes X-Klasse soll der erste deutsche Premium-Pickup sein. Er teilt sich die Plattform mit Nissan Navara und Renault Alaskan, setzt aber auf mehr Luxus im Innenraum und mehr Design am Exterieur. Dafür beginnen die Preise auch bei gut 37.000 Euro. Was kann der Mercedes-Pickup? Von Thomas Majchrzak

VW Multivan Generation Six T6 Fahrbericht

Der VW Multivan ist die Top-Pkw-Variante des Volkswagen Transporters der sechsten Generation (T6). Noch mehr Charakter hat er als Multivan “Generation Six” oder als “70 Jahre Bulli”, den Sondermodellen, die im Stil dem Ur-Bulli huldigen. Wir haben uns einen Traum-Bulli für einen Langstrecken-Test geschnappt. Von Thomas Majchrzak

VW T6 PanAmericana & Rockton Offroad-Testbericht

Statisch hatten wir die Sondereditionen Volkswagen T6 PanAmericana und Rockton bereits auf der IAA-Nutzfahrzeuge in Hannover vorgestellt. Doch wie schlagen sich die beiden Offroad-Versionen in der Praxis? Das zeigen wir in unserem ausführlichen Testbericht mit Matsch-Faktor. Von Michel Weigel

Fiat Talento Fahrbericht

Den neuen Fiat Talento gibt es bereits ab 23.430 EUR netto (Kastenwagen). Grundsätzlich hat man die Wahl zwischen der Kastenversion zum Warentransport oder der Personen-Version mit mehr Sitzplätzen. Der Talento teilt sich die Plattform mit Opel Vivaro und Renault Trafic sowie Nissan NV300. Zur Wahl stehen Motoren von 70 kW bis 107 kW und vier Konfigurationen. Insbesondere sein kurzer Radstand macht ihn zu einem wendigen Lieferwagen für den Stadtverkehr. Er schließt die Lücke zwischen dem Fiat Doblò Cargo und dem Großraumtransporter Fiat Ducato. Wir testen den Fiat Talento hier bei Autogefühl. Von Thomas Majchrzak

Fiat Fullback Fahrbericht 2.4d LX

Den Midsize-Pickup Fiat Fullback, der den Namen eines der wichtigsten Spieler im Rugby und American Football trägt, gibt es in drei Karosserieversionen, zwei Ausstattungsvarianten und sechs Antriebskonfigurationen. Der Fiat Fullback ist somit ein vielfältiges Fahrzeug, das die Modellpalette von Fiat Professional um einen Midsize-Pickup ergänzt und für unterschiedliche Einsatzgebiete geschaffen wurde. In Deutschland ist er zu Preisen ab 27.500 Euro (netto UPE ab Werk zzgl. Mehrwertsteuer) erhältlich. Wie von außen unschwer zu erkennen ist, ist er nahezu baugleich mit dem Mitsubishi L200. Wir testen den Fiat Fullback hier bei uns im Fahrbericht. Von Thomas Majchrzak

Neuer Ford Ranger Wildtrak Testbericht

Etwa protzig, reichlich Stauraum und typisch amerikanisch: Das ist das stereotypische Bild eines Pickups. Während Ford in den USA auf die größeren Modelle der F-Series setzt, ist der Ford Ranger für den europäischen Markt gedacht – nun in der neuen Generation, die in Deutschland den Siegeszug im Segment angetreten ist und den VW Amarok von der Spitze der Neuzulassungen abgelöst hat. Wie sich der neue Ford Ranger auf den deutschen Straßen schlägt und was ihn ggf. besonders macht, verrät unser Testbericht. Von Thomas Majchrzak

Neuer Volkswagen Crafter im Testbericht

10 Jahre nach der Einführung der bisherigen Generation kommt ein neuer Crafter von Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) auf den Markt. Vier Grundmodelle und drei verschiedene Längen sowie Höhen sind die Kernpunkte des neuen Transporters, der nun nicht mehr wie bisher zusammen mit dem Mercedes Sprinter gebaut wird. Wie der neue Volkswagen Crafter seinen eigenen Weg geht, verrät unser ausführlicher Fahrbericht. Von Thomas Majchrzak

Peugeot Boxer L2H2 Fahrbericht

Robust, zuverlässig und voluminös, das sind die Prämissen des Peugeot Boxer. Wir wollten herausfinden, wo sich die Grenzen befinden und wie er sich im Wettbewerb schlägt – jetzt mit neuem Euro6-Diesel. Von Thomas Majchrzak

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. mehr

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. Aus rechtlichen Gründen müssen wir Sie an dieser Stelle darauf hinweisen. Mehr Details gibt es auch in unseren Datenschutzbestimmungen: http://www.autogefuehl.de/impressum/datenschutzerklarung/

Schließen