Anzeige

Roadtrip Musik – herrliche Straßen, endlose Weite

Roadtrip - herrliche Straßen, endlose Weite, Foto: Autogefühl

Musik gehört zum Autofahren wie das Öl zum Motor – Ob Radio oder Songs, die man sich bewusst selber aussucht. Bei manchen Autos ist es einfach schön, den Motor- oder Auspuffsound zu hören. Aber selbst dann trägt es zur guten Stimmung bei, wenn man seine Lieblings-Songs hört. Unsere Musik-Favoriten für tolle Roadtrips.

Von Thomas Majchrzak
Als Freund der elektronischen Musik empfehle ich folgende Trance-Hymnen als Roadtrip Musik für die Autofahrt, unterteilt in zwei Kategorien.

Für das langsame Cruisen und Davonträumen:
Dash Berlin feat. Kate Walsh – When you were around
Kyau & Albert – All Your Colours
Armin Van Buuren – Going Wrong
Gouryella – Gouryella (das waren übrigens DJ Tiesto und Ferry Corsten)

Für das Gasgeben und Kurvenräubern:
Flutlicht – Icarus
Timo Maas & Gary D – Die Herdplatte 100°
RAM – RAMsterdam
Beam vs. Cyrus – All Over The World

Von Thomas Imhof
Diese internationalen Klassiker sind meine Favoriten – für ganz spezielle Autos.

Sting – Fields of gold (überall, wo die warme August-Sonne ihr Licht über reife, noch nicht abgeerntete Kornfelder streichen lässt)

Kid Rock – All summer long (bei der Fahrt mit einem offenen Ford Mustang über die Route 66 oder sonstwo in den Weiten Amerikas…)

Queen – Who wants to live forever? (bei der Fahrt mit einem Golf GTI durch die nebligen Highlands von Schottland)

Eros Ramazotti – Più della Cosa (bei der Fahrt mit einem klassischen Alfa Spyder am Ufer des Gardasees…)

Die Toten Hosen – “An Tagen wie diesen” und “Altes Fieber” (egal wo…und in welchem Auto)!!!!

Andere Auto- und Reiseblogger haben noch andere Musikgeschmäcker, weshalb hier für jeden etwas dabei ist:

Mikhail: Weezer, Beach Boys, Mumford&Sons, Mando Diao, Sean Paul, Train, Maroon 5, Bryan Adams, Ryan Lesslie, Daft Punk
Tom: Chris Rea und “Driving Home for Christmas”
Jan: Klassiker, sowie persönliche Geheimtipps wie DeVotchka, 5’nizza, My Morning Jacket
Mario: Mix aus Klassikern, Filmmusik, Soft und Hard Rock mit einem Schuss Metal
Lisa: Lorde, Avicii, Everlast, Nirvana, C2C, Daft Punk…
Jens: Right Said Fred, Roxette, Roger Whitakker, Run DMC, Iggy Pop
Thomas: wilde Mischung
Alex Kahl: der verhassteste RoadtripDJ
Can: Carmen Consoli, Pain of Salvation, The Ocean, Opeth
Heike: Eddie Vedder und sein Album
Johannes Klaus
Angelika Schwaff: Ami-Songs
Susi Maier: 80er bis Metalcore
Lea Hajner: Musik für leere Bergstraßen
Stefan Eschert
Nina Hüpen-Bestendonk: Klassiker aus den 80er mit Indie und Folk
Yvonne Zagermann
Christine Neder


13 Responses to Roadtrip Musik – herrliche Straßen, endlose Weite

  1. […] einen wüsten Mix aus Klassikern, Filmmusik, Soft und Hard Rock mit einem Schuss Metal. Thomas will uns mit Trance begeistern, hat aber zum Glück auch einige internationale Klassiker vom […]

  2. NewCarz says:

    Roadtripmusik – Die Playlist für einen schönen Roadtrip

    Musikgeschmack ist ja bekanntlich immer subjektiv. Deshalb haben wir uns mit einigen Bloggern zusammengetan und die Frage erörtert, was die passende Playlist für einen Roadtrip wohl sei. Um es schon vorwegzunehmen: es gibt keine Musterplaylist. Dennoch…

  3. […] zu den Posts und Playlisten von Mikhail von NewCarz, Jan von Auto-geil, Mario von Autoaid.de, Thomas von Autogefühl.de, The Car Addict Lisa, Jens von Rad ab, Alex von Das Leben ist mein Ponyhof, Can […]

  4. […] das Ernst?), Jan (My Morning Jacket), Mario (ein Mix auch Soft und Hard Rock ist in der Tat Wüst), Thomas (Hilfe Trance), Lisa (Of Monsters and Men), Jens (Run DMC zu Iggy Pop) oder Can sehe, dann spare […]

  5. […] Thomas hingegen gibt es jede Menge Trance. Und bei Can unter anderem Carmen […]

  6. […] Roadtrip Musik – herrliche Straßen, endlose Weite | Autogefühl sagt: September 6, 2013 um 9:01 am […]

  7. […] AutogefühlRoadtrip Musik – herrliche Straßen, endlose WeiteAutogefühl – das Auto Blog! http://www.autogefuehl.de Musik gehört zum Autofahren wie das Öl zum Motor &#82… […]

  8. […] Travelous,  Escape Town , Lilies Diary , Rad Ab, Auto Geil, New Carz, Autokarma, 1300ccm, Autoaid, Autogefühl, The Car Addict, Das Leben ist mein Ponyhof,  Bycan und unter dem Hashtag […]

  9. […] Thomas zieht es in endlose Weiten, dies sind die Lieblingslieder von Lisa. […]

  10. […] Bei Thomas gibt’s herrliche Musik für herrliche Strassen. […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. mehr

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. Aus rechtlichen Gründen müssen wir Sie an dieser Stelle darauf hinweisen. Mehr Details gibt es auch in unseren Datenschutzbestimmungen: http://www.autogefuehl.de/impressum/datenschutzerklarung/

Schließen