Peugeot 308 SW Car of the Year

Peugeot 308 SW, Foto: Peugeot

Nachdem der Peugeot 308 jüngst zum Auto des Jahres gewählt wurde, hat der neue Peugeot 308 noch mehr Aufmerksamkeit erhalten, als er ohnehin schon hatte. Die Verkäufe dürften nun noch weiter steigen, denn die in Deutschland so beliebte Kombi-Variante rückt nun den Fokus: Der Peugeot 308 SW. Von Thomas Majchrzak – Anzeige

Das so genannte C-Segment wird von VW Golf und Co. zahlenmäßig dominiert, aber auch andere Hersteller erhalten hier häufig die meisten Zulassungen. Umso wichtiger ist es, in diesem Segment einen besonderen Akzent zu setzen. Peugeot tut dies mit dem neuen 308. Während europaweit bereits 55.000 Bestellungen vorlagen, wählte eine 58-köpfige Jury aus europäischen Fachjournalisten den Peugeot 308 zum Car of the Year, oder Auto des Jahres – und damit automatisch auch die Kombi-Variante Peugeot 308 SW.

Peugeot 308 SW, Foto: Peugeot

Peugeot 308 SW, Foto: Peugeot

Peugeot fasst dabei den jüngsten Kundenkreis des Kompaktsegments ins Auge: Junge Eltern oder kinderlose Paare, die viele Kilometer zurücklegen und ausreichend Platz benötigen. Dabei soll natürlich auch das Design jung und dynamisch sein. Kombis machen dabei im Segment ungefähr jedes zehnte verkaufte Auto aus.

Peugeot 308 SW, Foto: Peugeot

Peugeot 308 SW, Foto: Peugeot

Als der Peugeot 308 SW Car of the Year geworden ist, konnte er unter anderem durch das Design, die Gewichtsersparnis gegenüber dem Vorgängermodell (minus 140 kg) und dem innovativen Innenraumkonzept punkten. “Der Peugeot 308 hat einen besonders großen Fortschritt bei der Bedienung gemacht, die über den zentralen Touchscreen erfolgt”, so Autogefühl-Redakteur Thomas Imhof im Jury-Fazit bei der COTY-Wahl. In der Tat bietet der Peugeot 308 SW eine Abwechslung zu den gewöhnlichen Konzepten, sei es die Positionierung der Elemente oder die Größe/Kleinheit des Lenkrads.

Peugeot 308 SW Innenraum, Foto: Peugeot

Peugeot 308 SW Innenraum, Foto: Peugeot

Peugeot 308 SW Touchscreen, Foto: Peugeot

Peugeot 308 SW Touchscreen, Foto: Peugeot

Abmessungen Peugeot 308 SW
Länge: 4,58 m
Breite: 1,80 m
Höhe: 1,47 m

Peugeot 308 SW, Foto: Peugeot

Peugeot 308 SW, Foto: Peugeot

Bei den Motorisierungen geht es los mit einem 1,2 Liter Benziner mit 110 PS und einem 1,6 Liter Diesel mit 100 PS.
Der Top-Benziner kommt als 1,6 Liter mit 155 PS, der Top-Diesel hat 2,0 Liter Hubraum und 150 PS.

Mehr über die Verbindung von Design,Komfort, Sicherheit und Funktionalität kann man im Peugeot 308 SW Showroom erfahren.

Advertorial-Text: Autogefühl, Thomas Majchrzak
Fotos: Peugeot


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. mehr

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. Aus rechtlichen Gründen müssen wir Sie an dieser Stelle darauf hinweisen. Mehr Details gibt es auch in unseren Datenschutzbestimmungen: http://www.autogefuehl.de/impressum/datenschutzerklarung/

Schließen