Vorstellung Audi A3 Sportback e-tron im Video

Einsteigen und Losfahren – mehr muss man beim Audi A3 Sportback e-tron nicht beachten. Denn er fährt sich so wie die ganz gewöhnliche Version – nur, dass er noch einiges mehr bietet. Von Thomas Majchrzak – Anzeige

Fahrmodi

Der Audi A3 Sportback e-tron startet direkt im Modus EV – dem rein elektrischen Modus. Damit kann man sehr leise und ruhig in der Stadt anfahren, ohne die Nachbarn zu stören, selbst, wenn man morgens um 6 Uhr losfährt. Damit es ist möglich, innerhalb der Stadt keinerlei Emissionen auszustoßen.

Mit einer Taste im zentralen Bedienfeld kann man während der Fahrt die Modi wechseln. Der Hybrid-Auto-Modus sorgt zum Beispiel dafür, dass das Fahrzeug von selbst auswählt, in welchem Modus es unterwegs ist. So wird austariert, zu welchem Grad der Elektromotor dem Benziner hilft.

Im Hybrid-Hold-Modus sollte man fahren, wenn man eine längere Überlandfahrt hat und dann am Zielort rein elektrisch fahren möchte. Dieses Szenario könnte irgendwann in Bereichen auftauchen, die den heutigen Umweltzonen ähneln. So ist es vorstellbar, dass die Städte emissionsfrei bleiben.

Wenn die elektrische Reichweite noch etwas erhöht werden soll, gibt es ferner den Hybrid-Charge-Modus. Damit lädt die Batterie auf. Das ist energetisch ganz grundsätzlich nicht effizient, ermöglicht aber das Laden der Batterie auch während der Fahrt.

Weitere Funktionen werden anschaulich oben im Video vorgestellt. Bei allen zusätzlichen Funktionen bleibt der Audi A3 Sportback e-tron ein vollwertiger 5-Sitzer im Kompaktsegment.

AudiA3Etron_Autogefuehl008

Advertorial-Text: Autogefühl, Thomas Majchrzak
Fotos: Audi

Und noch mehr Informationen zum Audi A3 Sportback e-tron gibt es hier.
Zurück zur Landing-Page.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: Benzin 1,5 – 1,7 l/100 km | Strom 114,0 Wh/km; CO₂-Emission kombiniert: 35 g/km Effizienzklasse: A+

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs sowie Abweichungen von den angegebenen Werten hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug und anderen Faktoren (wie z.B. Räder- oder Reifenwahl) ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. mehr

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. Aus rechtlichen Gründen müssen wir Sie an dieser Stelle darauf hinweisen. Mehr Details gibt es auch in unseren Datenschutzbestimmungen: http://www.autogefuehl.de/impressum/datenschutzerklarung/

Schließen