Shell V-Power – Rezeptur verbessert

Mit „V-Power“ bietet Shell einen besonders hochwertigen Kraftstoff an, der für bessere Leistung und Effizienz sorgt. Nun wurde die Rezeptur weiter verbessert. Anzeige

Shell hat den Premiumkraftstoff „Shell V-Power“ zusammen mit Ferrari verbessert. Das neue Shell V-Power Racing enthält deutlich mehr Reinigungsmoleküle als bisher. Das führt dazu, dass bestehende Ablagerungen – insbesondere im Kraftstoffeinlasssystem – noch besser abgebaut werden. (3) Gleichzeitig werden Neuablagerungen verhindert. Hinter diesem Rezept stehen die neuen so genannten Dynaflex-Technologien (2).

Mehr Leistung, weniger Verbrauch, schonender für den Motor: So kann man die Vorteile von Kraftstoff mit hochwertigen Additiven zusammenfassen (1). Wir haben uns in der Motorenforschung schon einmal angesehen, was bei der Verbrennung von Kraftstoff ohne Additive auf Langzeit gesehen passiert: Es treten Verrußungen auf, Ablagerungen, die dem Motor schaden können. Ziel von Additiven, also zusätzlichen Stoffen, die dem Kraftstoff beigemischt werden, ist es, diese Ablagerungen durch eine bessere und saubere Verbrennung zu vermindern. In den hochwertigen Kraftstoffen von Shell sind besonders viele Additive enthalten, die dem entgegen wirken.

V-Power gibt es als Premium-Kraftstoff sowohl für Benziner als auch für Diesel. Dabei weisen die Kraftstoffe eine höhere Oktanzahl auf sowie eine erhöhte Konzentration an Additiven. Die hochwertigeren Kraftstoffe schonen langfristig den Motor. Es entstehen weniger Ablagerungen von Fehlverbrennungen an Einspritzventilen & Co. Daher kann sich die Wahl von Kraftstoffen wie V-Power lohnen, wenn man ein eigenes Auto lange fährt und auch lange pflegen möchte. Und weniger Ablagerungen können dann auch zu verbesserter Leistung und weniger Verbrauch führen. Im Rennsport schwört man darauf.

Nur werden diese aufwändigeren Sorten stets mit Aufpreis verkauft, was kann man da tun, um als Verbraucher langfristig zu sparen? Da kommt der Shell SmartDeal ins Spiel. (4). Die Shell ClubSmart Karte erhält man an jeder Shell Station. Einfach kostenlos und ohne Vertragsbindung dort oder online registrieren – und wenn man möchte, den SmartDeal gleich mit buchen. Nach ca. 48 Stunden ist die Registrierung abgeschlossen. Dann zahlt man 99 Euro für ein Jahr, dafür kann man dann im Rahmen des üblichen Hausgebrauchs immer den Premium-Sprit Shell V-Power zum Preis des normalen Kraftstoffs tanken.

Disclaimer:
1 Vorteile können je nach Fahrsituation, Fahrstil und Fahrzeug variieren.
2 Informationen zu DYNAFLEX Technologien finden Sie unter www.shell.de/v-power
3 Im Vergleich zu unseren vorherigen Kraftstoffformulationen.
4 Der Shell V-Power SmartDeal berechtigt Sie, Shell V-Power Diesel zum jeweils aktuellen Zapfsäulen-Literpreis von Shell Diesel FuelSave und Shell V-Power Racing zum jeweils aktuellen Zapfsäulen-Literpreis von Shell Super FuelSave 95 im von Ihnen gebuchten Zeitraum und für die von Ihnen gebuchte Menge zu tanken. Teilnehmende Shell Stationen finden Sie unter www.shell.de. Die Höhe der Shell ClubSmart Punkte richtet sich nach der Höhe der für Shell Diesel FuelSave bzw. Shell Super FuelSave 95 jeweils aktuell ausgelobten Punkte. Es besteht kein Anspruch, dass Shell V-Power Diesel und/oder Shell V-Power Racing jederzeit an allen teilnehmenden Shell Stationen verfügbar sind. Nur für in Deutschland registrierte Shell ClubSmart Mitglieder. Die Nutzung von euroShell Flottenkarten oder sonstigen Tank- und Servicekarten ist im Rahmen der Nutzung des Shell V-Power SmartDeals in Kombination mit der Shell ClubSmart Karte ausgeschlossen. Keine Kombination mit anderen Rabatten/Aktionen möglich. Weitere Infos und die AGB unter www.shellsmart.com/vpowerdeal




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Solve : *
8 + 2 =


Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. mehr

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. Aus rechtlichen Gründen müssen wir Sie an dieser Stelle darauf hinweisen. Mehr Details gibt es auch in unseren Datenschutzbestimmungen: http://www.autogefuehl.de/impressum/datenschutzerklarung/

Schließen