Bridgestone Weather Control A005 Ganzjahresreifen Test

Es tut sich viel auf dem Markt der Ganzjahresreifen oder Allwetterreifen. Früher noch verschrien als Kombinierer der Nachteile von Sommer- und Winterreifen, glänzen sie heute mit guten Testergebnissen in allen Disziplinen. Und immer mehr Autokäufer wollen sich das Reifenwechseln sparen, so ist der Markt für Ganzjahresreifen in den letzten fünf Jahren um 70 Prozent gewachsen und hat nun einen Anteil von 15 Prozent in Deutschland. Bridgestone will da noch stärker mitmischen und bringt nun den Bridgestone Weather Control A005 – mit erstaunlichen Eigenschaften. Anzeige

Kann man beim Reifen von Design sprechen? Wenn man den Bridgestone Weather Control A005 sieht, schon. Denn selbst als Laie sieht man, dass er die Eigenschaften von Sommerreifen und Winterreifen kombiniert. In der Gesamtheit und der gedachten Auflagefläche erkennt man einen schönen breiten Sommerreifen für Trocken-Performance. In der Mitte sieht man die V-Form des Profils für Haftung und Antrieb bei Schnee. Im Detail erkennt man die so genannte Z-Lamelle, die bei widrigen Bedingungen zusätzlich für mehr Grip in der Kurve sorgt, denn damit stabilisieren sich die einzelnen Profil-Blöcke gegenseitig. Die seitlich weglaufenden Profilrillen schließlich leiten das Wasser bestmöglich ab bei regennasser Fahrbahn. Der Anteil von
Silika in der Mischung steigert die Nass-Performance.

Und das wollen wir direkt auf der Teststrecke herausfinden. Denn laut Bridgestone hat der neue Weather Control A005 die beste Nasshaftung im Segment und erzielt das EU-Nasslabel A. Und in der Tat, die Eigenschaft sind erstaunlich. In Komfort und Sportlichkeit fährt sich der Weather Control A005 wie ein normaler Sommerreifen. Zusätzlich leitet er das Regenwasser super ab – wie wir z.B. erfahren, als wir auf einer Seite Aquaplaning haben mit einer tiefen Wasserdurchfahrt und auf der anderen Seite rein trockene Fahrbahn. Das Fahrzeug bleibt komplett stabil. Zusätzlich probieren wir auch eine Kreisbahn mit etwa 70 km/h aus, was eine nasse Autobahnabfahrt simuliert. So schnell würde man im Straßenverkehr nicht bei Nässe da hineinfahren, aber der Reifen hält es aus, selbst das ESP muss kaum arbeiten. Dazu vergleichen wir auch einen Wettbewerbsreifen und finden heraus, dass dieser zwar auch gut performed, aber der Bridgestone den Kurvenradius noch etwas enger fahren lässt.

Gerade für Großstädte oder fürs Flachland macht das wirklich Sinn, denn man erspart sich das Reifenwechseln und das Einlagern zuhause oder beim Händler bzw. in der Werkstatt. Der Bridgestone Weather Control A005 ist offiziell mit dem Schneeflockensymbol bestückt, d.h. gilt auch für die deutsche Winterreifenpflicht. Bridgestone weist jedoch darauf hin, dass bei harten Wintern und in alpinen Regionen ein echter Winterreifen durchaus mehr Sinn macht.

Verfügbar wird der Bridgestone Weather Control A005 für Rädergrößen zwischen 15 und 20 Zoll sein, das deckt fast den gesamten Markt ab. Langfristig stehen 78 Reifengrößen zur Verfügung – entwickelt und produziert in Europa. Die meisten Exemplare werden verstärkt für größere Felgentypen produziert, die Auto-Designer und Neuwagenkäufer gehen hin zu 17 Zoll als Standard, bei SUV sogar eher auf 18 Zoll im Mittel. Optional ist der neue Ganzjahresreifen in einigen Größen auch mit der Driveguard-Technologie erhältlich, hierbei ist die Karkasse verstärkt, so dass man bei Reifendruckverlust bzw. sogar einem platten Reifen noch mit gemäßigter Geschwindigkeit bis zur nächsten Werkstatt weiterfahren kann, ohne dass sich der Reifen zerlegt. Dieses Feature geht einher mit einer leicht spürbaren Reifenhärte und einem Aufpreis, für den man dann ein Stück mehr Pannensicherheit bekommt.




Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. mehr

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur Optimierung Ihres Lesegenusses Cookies verwenden. Aus rechtlichen Gründen müssen wir Sie an dieser Stelle darauf hinweisen. Mehr Details gibt es auch in unseren Datenschutzbestimmungen: http://www.autogefuehl.de/impressum/datenschutzerklarung/

Schließen